News des Max-Weber-Kollegs

Kollegforschungsgruppe "Religion und Urbanität" vergibt Promotionsstipendien

Die Kollegforschungsgruppe "Religion und Urbanität" am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt vergibt erneut Promotionsstipendien in Höhe von 1400 Euro monatlich. Sie werden für zwölf Monate gewährt und starten frühestens im Januar 2021.

Weiterlesen

Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung 2020 ausgeschrieben

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt schreibt auch 2020 wieder seinen Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung aus. Bewerbungen können noch bis zum 15. Juli eingereicht werden.

Weiterlesen

City Walk in Erfurt

Die internationale Kollegforschungsgruppe „Religion und Urbanität" der Uni Erfurt lädt am 30. Juni zu einem öffentlichen Stadtrundgang ein.

Weiterlesen

Mark Terkessidis: „Wessen Erinnerung zählt? Koloniale Vergangenheit und Rassismus heute“

Um koloniale Vergangenheit und Rassismus heute geht es in einer Online-Buchvorstellung, zu der die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen in Kooperation mit dem Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt am Mittwoch, 24. Juni, alle…

Weiterlesen

Neue Publikation: "Tradition und moderne Wirtschaft - Verflechtungen in chinesischen Megacities"

Unter dem Titel „Ritual and Economy in Metropolitan China. A Global Social Science Approach“ erscheint im Oktober ein neues Buch von Carsten Herrmann-Pillath (Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt), Guo Man und Feng Xingyuan, das…

Weiterlesen

Neue Publikation von Carsten Herrmann-Pillath und Jens Harbecke zu Neuroökonomie

Die Neuroökonomie hat sich zu einem innovativen Feld entwickelt, in dem Neurowissenschaften und Sozialwissenschaften in einem analytischen und empirischen Ansatz integriert sind. In ihrem neuen Band „Social Neuroeconomics – Mechanistic Integration…

Weiterlesen

ERC-Projekt „Lived Ancient Religion: Questioning ‚cults‘ and ‚polis religion‘“ stellt Abschlusspublikation vor

Unter dem Titel „Lived Religion in the Ancient Mediterranean World: Approaching Religious Transformations from Archaeology, History and Classics“ ist soeben im Verlag Walter de Gruyter ein neues Buch erschienen. Der Band versammelt die Ergebnisse des…

Weiterlesen

Open-access-Datenbank über frühneuzeitliche Naturrechtsgelehrte online gegangen

Seit 2018 hat die Forschungsstelle für frühneuzeitliches Naturrecht am Max-Weber-Kolleg der Uni Erfurt an einer bio-bibliografischen Datenbank für das internationale Forschungsnetzwerk zum Naturrecht gearbeitet. Nun ist die erste Stufe der…

Weiterlesen