Jahrestagung der Gesellschaft für die Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik e.V. (GWMT)

Update: Verschiebung der Jahrestagung auf 2022

Bild "Virus" Nadja Geer

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Jahrestagung der GWMT e.V. in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden können. Während des ursprünglich geplanten Tagungszeitraums (24.-26. September 2020) wird es ein virtuelles Programm mit Bezug zur aktuellen Situation geben, dazu mehr in Kürze.

Ein ausführliches Statement des Vorstands der GWMT finden Sie hier.

Die Jahrestagung findet nun 2022 in Erfurt statt. Im kommenden Jahr findet eine gemeinsame Jahrestagung mit der Gesellschaft für Technikgeschichte in Wien statt.

Auch die Tagung des Driburger Kreises findet dieses Jahr online statt, und zwar vom 23. bis 24. September 2020. Der »Driburger Kreis« ist ein informelles Forum, bei dem Studierende, Promovierende und Nachwuchswissenschaftler*innen der Medizin-, Wissenschafts- und Technikgeschichte und angrenzenden Disziplinen eigene Forschungsarbeiten zur Diskussion stellen können. Das Rahmenthema des Treffens 2020 lautet: Toxikalität. Einreichfrist ist der 30. Juni 2020. Den Call sowie alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite der GWMT.