Lehre

Hier finden Sie eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen, die an der Professur für Wissenschaftsgeschichte angeboten werden. Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte das zentrale Vorlesungsverzeichnis.

Psychologisches Element

Sommersemester 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet das Sommersemester 2020 größtenteils online statt. Bitte wenden Sie sich mit Fragen direkt an die Lehrenden.

  • Forschungskolloquium Wissenschaftsgeschichte, Dienstags 18:00-20:00 (Kleeberg)
    • Im Kolloquium besprechen wir aktuelle Ansätze aus dem Bereich der Wissenschaftsgeschichte. Dazu hören wir ReferentInnen, lesen gemeinsam Texte und diskutieren eigene Arbeiten. Das Kolloquium wendet sich ausdrücklich auch an TeilnehmerInnen anderer Disziplinen. Um Anmeldung wird gebeten. Die Texte können im entsprechenden Moodle-Ordner heruntergeladen oder angefragt werden (Bernhard Kleeberg bzw. Friedrich Cain).
    • Programm
  • Einführung in die Wissenschaftsgeschichte, montags, 10:00-12:00, LG4/D07 (Kleeberg)
  • Psychologie der Manipulation, montags, 12:00-14:00, LG4/D05 (Kleeberg)
  • Selbststudieneinheit zur Wissenschaftsgeschichte, n.V. (Kleeberg)
  • Geschichte (um)schreiben, mittwochs, 12:00-14:00, LG1/333 (Kuller/Kleeberg)
  • Cold War Sciences, dienstags, 16:00-18:00, LG4/D07 (Cain)

Wintersemester 2019/2020

  • Forschungskolloquium zur Wissenschaftsgeschichte, dienstags, 18:00-20:00, LG1/219 (Kleeberg)
  • Rassentheorien des 19./20. Jahrhunderts, montags, 10:00-12:00, LG4/D07 (Kleeberg)
  • Selbststudieneinheit zur Wissenschaftsgeschichte, n.V. (Kleeberg)
  • Zur Politik der Geschichte. Seminar mit Exkursion nach Danzig, dienstags, 16:00-18:00, LG4/D07 (Cain)
  • Ausstellungsprojekt 'Kolonialismus in Erfurt, 1503 bis heute', mittwochs, 12:00-14:00, LG4/D08 (Kleeberg, gemeinsam mit Cécile Stehrenberger und Urs Lindner)

Sommersemester 2019

  • Forschungskolloquium zur Wissenschaftsgeschichte, dienstags, 18.-20.00 Uhr, LG 4/D07 (Kleeberg)
  • Anthropologie und Geschichte, montags, 12.00-14.00, LG 4/D03 (Kleeberg)
  • Selbststudieneinheit zur Wissenschaftsgeschichte, nach Vereinbarung (Kleeberg)
  • Wissensgeschichte des Büros, 1910-1980 (Kleeberg)
  • Totalitarismus im langen 20. Jh: Geschichte, Widerstand, Debatten, dienstags, 16.00-18.00, /LG 4/D03 (Cain)

Wintersemester 2018/2019

  • Forschungskolloquium zur Wissenschaftsgeschichte, dienstags, 18.-20.00 Uhr, LG 1/120 (Kleeberg)
  • “Zivilisation und Gewohnheit“ BA-Seminar, montags, 12-14.00 Uhr, LG 4/D07 (Kleeberg)
  • “Rationalitäten des 20. Jahrhunderts“ MA-Seminar, montags, 10-12.00 Uhr, LG 4/D03 (Kleeberg)
  • Selbststudieneinheit Wissenschaftsgeschichte, nach Vereinbarung (Kleeberg)
  • “Die Objektivität der Biographie Zur Geschichte der Untersuchung des wissenschaftlichen Ich“ MA-Seminar, dienstags, 16-18.00 Uhr, LG 4/D05 (Cain)

Sommersemester 2018

  • Kolloquium zur Wissenschaftsgeschichte, Dienstags, 18-20.00 Uhr, LG4/D05 (Kleeberg)
  • "Theater und Wissenschaft” MA-Seminar, Dienstags 16-18.00, LG4/D04 (Cain)
  • “Wahrheitspraktiken” MA-Seminar, Mo 16-18.00, LG1/104 (Kleeberg)
  • "Natürlich schön. Naturalistische Ästhetiken des 19. und 20. Jhs.” StuFu-Seminar, Mi 12-14.00, LG4/D01 (Kleeberg/Struck)

Wintersemester 2017/2018

  • Wissenschaft und Widerstand (Seminar, Cain), Di 16:00-18:00, Raum LG 1/219
  • Einführung in die Wissenschaftsgeschichte (Vorlesung, Kleeberg), Mo 10:00-12:00, Raum LG 4/D07
  • Kolloquium zur Wissenschaftsgeschichte (Kleeberg), Vorbesprechung Mo 16.10, 18:00, Raum LG 4/E01
  • Sozialdarwinismus (Seminar, Kleeberg), Mo 16:00-18:00, Raum LG 1/223

Lehrkooperationen

  • Studientag Literatur und Wissenschaftsgeschichte“, zus. mit der FU Berlin, dem MPI für Wissenschaftsgeschichte Berlin, der RU Bochum
  • „Werkstatt Wissenschaftsgeschichte“, zus. mit LMU München, RU Bochum, Uni Regensburg.