Universität Erfurt

Max-Weber-Kolleg

Jubiläumsfeier des Max-Weber-Kollegs

Programm

28. Juni 2018

15–18 Uhr: Workshops, am Campus, Lehrgebäude 1 (LG1)

18:30 Uhr: Sommerfest, am Campus, KIZ

29. Juni 2018

10–13 Uhr: Workshops, am Campus, Lehrgebäude 1 (LG1)

13 Uhr: Mittagspause

14–14:45 Uhr: Führung durch eine mittelalterliche Mikwe, parallele Führung durch die Predigerkirche

15 Uhr: Festakt, Augustinerkloster (Programm)

Workshops

  • Artikulationen des Religiösen in modernen Gesellschaften – Transkulturelle Perspektiven
    Antje Linkenbach, in deutscher Sprache, LG1/0123 (1.OG)
    Abstract

  • Urban Religion – The city in the history of religion
    Asuman Lätzer-Lasar und Emiliano Urciuoli, in englischer Sprache,
    LG1/0122 (1.OG)
    Abstract  Lineup

  • Kapitalismus und das stahlharte Gehäuse. Anschlüsse an Weber und Marx
    Christoph Henning und Urs Lindner, in deutscher Sprache, LG1/0129 (1.OG)
    Abstract

  • The troubles of critique
    Bettina Hollstein,
    Petra Gümplova und Andreas Pettenkofer, in englischer Sprache, LG1/0128 (1.OG)
    Abstract  Lineup

Führung

Am 29.6. wird für die Teilnehmer an den MWK-Jubiläumsfeierlichkeiten von 14.00 – 14.45 Uhr eine exklusive Führung durch die mittelalterliche Mikwe hinter der Krämerbrücke angeboten.

Parallel bietet Prof. Dr. Dietmar Mieth eine an Meister Eckhart angelehnte Führung durch die Erfurter Predigerkirche an (Titel: "Weg mit Eckhart durch Erfurt").

Bitte tragen Sie sich bei Ihrer Anmeldung zum Jubiläum per E-Mail zu einer dieser Führungen ein.

Anmeldung und Tagungsbeitrag

Bitte melden Sie sich per E-Mail zu den Veranstaltungstagen an, die Sie gerne besuchen wollen und nennen Sie hier den Workshop, an dem Sie teilnehmen. Bitte melden Sie sich bei Interesse auch für die Führung durch die Mikwe oder zu der parallel laufenden Führung durch die Predigerkirche an.

Um die Kosten für Getränke und Essen zum Sommerfest und zum Festakt zu finanzieren, bitten wir Sie um einen Beitrag von 15 € für den Besuch eines Veranstaltungstages (Donnerstag oder Freitag) und um 25 € für den Besuch beider Veranstaltungstage.

Die Tagungsbeiträge können überwiesen oder bar vor Ort bezahlt werden. Bitte teilen Sie die gewünschte Zahlungsweise bei Ihrer Anmeldung per E-Mail mit.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl