Universität Erfurt

Musik

Rhythmus, Tanz und Szenisches Gestalten

Das Modul "Rhythmus, Tanz und szenisches Gestalten" besteht aus zwei Veranstaltungen.

Die Tanzpädagogin Carmen Scarano unterrichtet "Rhythmisch-tänzerische Erziehung". Die Studierenden lernen die Grundlagen der Vermittlung von Tänzen mit Schülern und die didaktische Vorgehensweise beim Einstudieren.

Der Stuttgarter Regisseur Christian Müller führt die Studierenden an das szenische Gestalten heran. Hier geht es um Körperwahrnehmung, Körpersprache, Bühnenpräsenz und Aufbau von Szenen.     

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl