Universität Erfurt

NOW

Forschungsprojekt NOW II

Zum Vorhaben

Die absehbaren Auswirkungen des demografischen Wandels, wie z. B. der Rückgang der Schulabgängerzahlen und die Verlängerung der Lebensarbeitszeit, erfordern zur Sicherung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Deutschland innovative und nachhaltige Konzepte lebenslangen Lernens. Mehr als bisher gefordert sind hier künftig auch Universitäten und Hochschulen.
Eine zunehmende Nachfrage nach akademischer Weiterbildung stellt die Universitäten und Hochschulen vor neue Herausforderungen insbesondere bei:

  • der Entwicklung von Studienmodellen und -angeboten für Studierendengruppen, denen der Zugang zu bisher bestehenden Studienmöglichkeiten verschlossen ist
  • der Schaffung von Studien- und Zertifikatsangeboten, welche den Anforderungen und Bedürfnissen neuer Zielgruppen mit ihren beruflichen und familiären Rahmenbedingungen entsprechen
  • der Etablierung innovativer Strukturen und Konzepte, ausgerichtet an neuen Studienformaten, welche Veränderungen in der Kultur des universitären Lehrens und Lernens erfordern

Mit dem Projekt NOW (nachfrage- und adressatenorientierte akademische Weiterbildung an der Universität Erfurt) wurde an der Universität Erfurt ein Pilotvorhaben initiiert, in welchem grundlegende Untersuchungen zu Voraussetzungen sowie Lösungsansätzen für tragfähige Modelle berufsbegleitender akademischer Weiterbildung erfolgen.

Hannes Schramm, letzte Änderung: 21.05.2019

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl