Universität Erfurt

Lehrstuhl für Pastoraltheologie und Religionspädagogik

Daniela Bethge, Dipl.-Theol., Dipl. Sozialarb./ Sozialpäd. (FH): ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kurzbiographie

Daniela Bethge wurde am 06.06.1982 in Magdeburg geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Burg, wo sie das Burger Rolandgymnasium besuchte und im Sommer 2002 ihr Abitur ablegte. Vor dem Studium der katholischen Theologie in Erfurt und Wien (2003-2010) sowie dem Studium der Sozialen Arbeit (2006-2010) in Erfurt absolvierte sie ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in Magdeburg.

Weiterbildung und Interessen: Daniela Bethge hat seit 1997 vielfältige Erfahrungen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit auf pfarrlicher und diözesaner Ebene (Ministranten-, Kinder- und Jugendpastoral). 2006 absolvierte sie den Grundkurs „Printmedien und Journalismus“ der Katholischen Medienakademie Wien (KMA). Seit 2007 bietet sie regelmäßig mit verschiedenen Partnern Bildungstage für junge Erwachsene und Erwachsene zu theologischen Themen an.

Daniela Bethge betreibt ehrenamtlich mit Freunden seit 2010 ein kleines Kino im ländlichen Raum Sachsen-Anhalts. 

Nach oben

Forschungsinteressen

Dissertationsprojekt: „Blickwechsel – Ehrenamt als Charismenentfaltung“. Sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und pastoraltheologische Aspekte (Arbeitstitel)

Dissertationsprojekt Posterskizze

In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sich Daniela Bethge mit einer „Theologie der Lebensgemeinschaften“, die die plurale Beziehungsrealität der heute lebenden Menschen ernst nimmt und theologisch reflektiert.

Die Rezeption der Sozialwissenschaften ist für die gegenwärtige Theologie gängig. Die kritische Relektüre der sozialwissenschaftlichen Erkenntnisse aus theologischer Perspektive kann zu einem vertieften Verständnis der Wirklichkeit und der Weltdeutung in der Gegenwart führen.

Nach oben

Projekte & Mitgliedschaften

AG 9 „Seht, wie sie einander lieben“ – Dialogprozess im Bistum Magdeburg 2011-2012 (Mitarbeiterin) 

AKRK - Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik (Mitglied)

div - Deutscher Katechetischen-Verein (Mitglied)

Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen & Pastoraltheologinnen e.V.

(Mitglied sowie Vertretung der NachwuchswissenschaftlerInnen für Deutschland im Beirat von 2011-2013)

W E I TBLICK e.V. (Gründungsmitglied, Vorstandsvorsitzende mit Geschäftsführungsaufgaben 2010-2013, Mitglied)

Fakultätsrates der Katholisch-Theologischen Fakultät (Mitglied von 2012-2013)

Freundeskreis der Katholisch-Theologischen-Fakultät der Universität Erfurt e.V. (Mitglied)

Nach oben

Publikationen

Gesendet sein. Dokument über die Missionstätigkeit der Kirche,
in: Bistum Magdeburg. Fachbereich Pastoral in Kirche und Gesellschaft (Hg.): Kalenderblätter zum Jahr des Glaubens, Magdeburg 2013. Kalenderblatt

Mit Maria Widl: "Ite, missa est - Der Sinn der Sammlung liegt in der Sendung". Wie Arbeit, Berufung und Engagement zusammenhängen, in: PThI 32. Jahrgang (2012-1), 99-109.

Denker, Bekenner, Spinner. In: Neue Gespräche in Partnerschaft, Ehe und Familie, Bonn 4/2011, 24-27.

Seismogpraph für die Situation. Erfahrungen, Eindrücke und Überlegungen vom und nach dem 2. Ökumenischen Kirchentag. In: TdH 23/2010 vom 06. Juni 2010.

„Du hast 2009 die Wahl!“ Erstwählerprojekt in Thüringen und Malopolska/PL, in: Publikation der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Erfurt 2010.

Erlebnisrundgang. Adventliche Führung im Erfurter Dom. In: Maria Widl/ Andrea Schulte, Folge dem Stern! Missionarische Projekte am Weihnachtsmarkt, Würzburg 2009, 54-67.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl