Universität Erfurt

Geschichte der Philosophie

Stephan Herbst, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Geschichte der Philosophie

 

Anschrift:

Universität Erfurt
Philosophische Fakultät
Geschichte der Philosophie
Postfach 900 221
99105 Erfurt

Lehrgebäude 4, Raum 231 (Campusplan, Lehrgebäude 4)

 

Kontakt:

 

Sprechstunde im Wintersemester 2019/20:

Dienstag, 13–14 Uhr; in der vorlesungsfreien Zeit sind Termine nach Vereinbarung per Mail möglich.

Am 26. November findet keine Sprechstunde statt!

 

Hausarbeiten:

Beachten Sie die formalen Vorgaben für eine philosophische Hausarbeit (Leitfaden).

Ihre Hausarbeiten können Sie entweder im Sekretariat bei Frau Dagmar Müller abgeben oder mir auf postalischem Weg zukommen lassen (Anschrift siehe oben). Schicken Sie mir Ihre Arbeiten auf keinen Fall nur elektronisch zu! Es zählt das ausgedruckte Exemplar!

Die Leistungsscheine erhalten Sie ebenfalls im Sekretariat bei Frau Dagmar Müller. Bitte beachten Sie die Sprechzeiten.

 

Universitärer Werdegang:

Studium der Philosophie (Schwerpunkt: Theoretische Philosophie) und der Literaturwissenschaft (Schwerpunkt: Neuere Deutsche Literaturwissenschaft). Magister Artium in Philosophie mit einer Arbeit über den Philosophiebegriff in Ernst Cassirers Theorie der symbolischen Formen.

 

Interessenschwerpunkte:

  • Griechische Philosophie (insbesondere vorsokratische Philosophie und Platon)
  • Martin Heidegger
  • Kulturphilosophie (insbesondere Ernst Cassirer)
  • Philosophische Anthropologie (insbesondere Helmuth Plessner)
  • Philosophie im Film
  • Philosophie und Digitalisierung
  • Philosophie und Literatur/Wissenschaft

 

Mitgliedschaften:

  • Hölderlin-Gesellschaft Tübingen e.V.
  • Martin-Heidegger-Gesellschaft Meßkirch e.V.
  • Universitätsgesellschaft Erfurt e.V.

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl