Vorlesung

Kai Brodersen

Antike im Überblick / A Survey of Ancient History

asynchron online Mo 8-10

Module

B Ges 2012 E03#01 // V 3LP 
B Ges 2012 W06#01 // V 3LP 
MEd R 2014 FWGe#01 // V 3LP  

Die Antike gehört zu den Epochen, in der viele Grundlagen für die europäische und die Weltgeschichte gelegt wurden und deren Wirkung bis heute anhält. Für ein erfolgreiches Bachelor-Studium ist es nützlich, sich diese Grundlagen in Erinnerung zu rufen oder - falls die Erinnerung aus Schulzeit und Lektüre verblasst sein sollte - neu zu erkennen. In der Vorlesung sollen die für das Studium und für das „Leben danach“ wichtigsten Aspekte der Geschichte der griechischen und römischen Welt von den ersten antiken Schriftzeugnissen bis zur Spätantike so präsentiert werden, dass das weitere Geschichtsstudium erleichtert wird. Die Vorlesung kann auf Wunsch der Mehrheit der Teilnehmenden gerne auch in englischer Sprache gehalten werden.

The ancient world is one of the the eras in which many foundations for European and world history were laid and whose influence lasts until today. To succeed in studying towards a BA degree it is useful to remind oneself of these foundations or, should the memory have faded, to get to know them afresh. The course will present the most important aspect of the the ancient world for a BA course (and for the „life after uni“) from the first written documents to Late Antiquity. The course can also be offered in German if a majority of participants prefers this.

"Asynchrone" Online-Veranstaltungsform, da Lehre im Hörsaal nicht möglich ist.

Bitte tragen Sie sich vor Vorlesungsbeginn, also rechtzeitig vor dem 2.11. 08:00 Uhr, für die Vorlesung auf "Moodle" ein; der Einschreibeschlüssel ist "Antike". Über Moodle erhalten die Teilnehmenden wöchentlich immer am Montag 8 Uhr c.t. zu dem jeweils einschlägigen Kapitel eines online verfügbaren Studienbuchs gemäß der u.g. Aufstellung jeweils 10 knapp zu beantwortende Fragen. Während der "Vorlesungszeit" Mo 8-10 steht Prof. Brodersen auch telephonisch für Rückfragen zur Verfügung, außerdem stets per email. Die Teilnehmenden können für die Antworten die Vorlesungszeit nutzen, haben aber jeweils bis zum Mittwoch derselben Woche, 12:00 Uhr s.t., Zeit, die Fragen zu beantworten und auf Moodle zu laden. Sie erhalten dann bis Donnerstagmittag ebenfalls über Moodle Feedback zu ihren Antworten, damit sie ggf. nacharbeiten können, was sie noch nicht verstanden haben.

Please register for the lecture on "Moodle" before the start of the first lecture, i.e. before 2.11. 08:00 am; the registration key is "Antike".  Via Moodle, the participants will receive on the Monday of every week at 08:15 a.m. the relevant chapter of a textbook (available online) and a list of 10 questions to be answered. During the lecture period Mo 8-10, Prof. Brodersen is also available by telephone for questions, and always by email. Participants can use the lecture period for their answers, but have until Wednesday of the same week, noon (12:00 am), to answer the questions and upload them to Moodle. They will also receive feedback on their answers via Moodle by midday on Thursday so that they can work on what they have not yet understood.

Prüfung / Exam

Der Leistungsnachweis erfolgt über eine Klausur. Dazu werden in der ersten offiziellen Prüfungswoche, also am 8.2.2021, 08:15 morgens (Nachschrift in der zweiten offiziellen Prüfungswoche, also am 15.2.2021, 08:15 morgens) auf der von der Universität eingeführten Prüfungssoftware drei (jeweils dem Stoff einer Woche entsprechende) Themenblöcke mit jeweils dazu passenden Klausuraufgaben bekanntgegeben, von denen sich die zu Prüfenden genau einen auswählen und innerhalb von 90 Minuten eine Klausur schreiben und bis spätestens 09:45 an demselben Tag auf die von der Universität eingeführten Prüfungssoftware laden. Hilfsmittel können verwendet werden, müssen aber vollständig angeben werden, damit die jeweils eigene Leistung bewertbar bleibt. Die Klausur wird benotet, für einen qT-Schein muss sie nur “bestanden” werden.
Proof of performance is provided in the form of a written examination. In the first official exam week, i.e. on 8.2.2021, at 08:15 in the morning (repeat for those who fail in the second official exam week, i.e. on 15.2.2021, 08:15 in the morning), three subject blocks (each corresponding to the subject matter of one week) with corresponding exam questions will be announced on the relevant university-wide software, of which the candidates choose exactly one and write an exam within 90 minutes and upload it to the relevant university-wide software by 09:45 on the day at the latest. Supporting material can be used, but must be given in full so that the examinee's own performance can be assessed. The exam will be graded, for a qT a "pass" mark will suffice.

Themenblöcke  / Subject Blocks

    Mo 2.11. (Woche 1) Griechische Geschichte: Homer [Mann 1]
    Mo 9.11. (Woche 2) Archaische Zeit [Mann 2-3]
    Mo 16.11. (Woche 3)  Klassische Zeit  [Mann 4]
    Mo 23.11. (Woche 4) Nachklassische Zeit/Alexander d. Gr. [Mann 5]
    Mo 30.11. (Woche 5) Hellenismus [Mann 6]
    Mo 7.12. (Woche 6) Römische Geschichte: Frühzeit - Königreich und Republik [Mann 7]
    Mo 14.12. (Woche 7) Römische Expansion [Mann 8]

    Mo 4.1. (Woche 8) Bürgerkriege [Mann 9]
    Mo 11.1. (Woche 9) Augustus und die Zeitenwende [Mann 10]
    Mo 18.1. (Woche 10) Kaiserzeit [Mann 11-12]
    Mo 25.1. (Woche 11) Christianisierung [Mann 13]
    Mo 1.2. (Woche 12) Spätantike [Mann 14]
    Mo 8.2. (Woche 13 = erste offizielle Prüfungswoche) Klausur
    Mo 15.2.  (Woche 14 = zweite offizielle Prüfungswoche) Klausurnachschrift

Literatur / Bibliography

Christian Mann: Antike (Studienbuch), Berlin 2008 (in der UB Erfurt sowohl gedruckt als auch als ebook vorhanden: https://doi.org/10.1524/9783050049625), ein weiteres beliebiges Lehrbuch zur Geschichte der Antike [Bibliotheks-Signatur NB 1400] sowie ein beliebiger Geschichtsatlas zur Antike / any textbook on Ancient History [library shelfmark NB 1400] plus any Atlas of Ancient History.

Evaluation

Die Ergebnisse der studentischen Evaluation werden im Internet publiziert. / The results of the evaluation will be published on the evaluation website.

Kontakt  / Contact

Sprechstunde stets nach Vereinbarung / always by arrangement via e-mail Kai.Brodersen@uni-erfurt.de