Vorschau Wintersemester 2020/21

Dies ist eine unverbindliche Vorschau. Erst nach dem Beschluss des Historischen Seminars und der Philosophischen Fakultät steht das Lehrangebot fest.

ACHTUNG: Die Vorlesungszeit beginnt am 2.11.2020 und läuft bis 20.2.2021, siehe https://sulwww.uni-erfurt.de/Kalender.aspx .

Hinweis: Dr. Teichgräber hat als Vertreter von Dr. Bachmann ein Lehrdeputat von 4 LVS pro Semester und bietet daher 2 Seminare an. Dr. Leithoff hat derzeit ein Lehrdeputat von 2 LVS pro Semester. Dr. Albrecht (Forschungsgruppe Freiwilligkeit und Alte Geschichte, Lehrdeputat 2 LVS pro Semester) holt das im Sommersemester 2020 abgesagte Seminar nun nach. Zudem muss Prof. Brodersen (Lehrdeputat 9 LVS pro Semester), worauf ihn das Dekanat verwiesen hat, einen hohen Deputat-Überhang von 16,5 LVS gemäß Lehrverpflichtungsverordnung abbauen. Das verbindliche Lehrangebot wird stets sichergestellt sein.

Vorlesung

Brodersen: Antike im Überblick (Mo 8-10, asynchron online ODER max. 80, mögl. HS 4)

Integriertes Proseminar

Leithoff / NN (Mo 14-16 und Do 16-18 / Pflichtslots, max. 40)

Teichgräber / NN (Mo 14-16 und Do 16-18 / Pflichtslots, max. 40)

Seminar-3

Albrecht: Plinius-Briefe (Do 10-12, max. 30)

Seminar-9

Albrecht: Welche Antike? Wessen Antike? (Do 14-16, max. 30)

Masterstudiengang

Teichgräber: Gesellschaft in der römischen Republik (Di 10-12, max. 30)

Brodersen: Selbstudieneinheit (n.V.)

Studium Fundamentale

Brodersen/Victor: Praktisches Redenschreiben (3 x Freitagabend / Samstag, max. 30 ODER asynchron online)

Sprechstunden des hauptamtlichen Personals nach Vereinbarung und je nach den Vorschriften telephonisch unter 0361 737-

  • Dr. Daniel Albrecht Do 14-15, Tel. -4402
  • Dr. Cordula Bachmann (in Elternzeit)
  • Prof. Dr. Kai Brodersen Mo 10-11, Tel. -4301
  • Dr. Johanna Leithoff Mo 12-13, Tel. -4305
  • Dr. Ansgar Teichgräber Di 10-11, Tel. -4302