Herzlich Willkommen!

Werkstatt Breyne. Bananenstaude (FB Gotha, Chart. A 782, Bl. 9)

Der Lehr- und Forschungsbereich "Geschichte und Kulturen der Räume in der Neuzeit" beschäftigt sich insbesondere mit den räumlichen Dimensionen historischer Gesellschaften. Dies heißt zum einen, den Orten historischer Prozesse und Ereignisse, den Raumvorstellungen sowie den Produktionen und Veränderungen von Räumen - seien sie materieller oder immaterieller Art - eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Zum anderen werden Raumkonzepte und (mehr oder weniger reflektierte) Raumbegriffe der Geschichtsschreibung sowie deren (bisweilen ungewollte) politische Instrumentalisierung untersucht, um damit einen kritischen Beitrag zur Geschichte des Faches zu leisten.

Innerhalb des Historischen Seminars der Universität Erfurt versteht sich der Lehr- und Forschungsbereich als verbindende Achse zwischen der europäischen Geschichte und der Geschichte der verschiedenen Weltregionen. Mit der Einrichtung der Professur (2009, zunächst als Heisenbergprofessur) leistete die Universität Erfurt zugleich einen Beitrag zur Einführung von Raum als analytische Kategorie in die Geschichts- und Kulturwissenschaften.

Informationen zu den Lehrveranstaltungen des Bereichs finden Sie im Bereich Lehre, einen Einblick in laufende Forschungsprojekte unter Forschung. Im Zentrum stehen derzeit die Kollegforschungsgruppe "Religion & Urbanität", ein Forschungsprojekt zur Entstehung globalisierter Märkte am Beginn der Neuzeit aus der Perspektive einer räumlich gewendeten Wirtschafts- und Globalisierungsgeschichte und die Fachherausgeberschaft des Gebiets "Räume und Regionen" für die Enzyklopädie der Neuzeit - Online (dt./engl.). 

DFG fördert neue Kollegforschungsgruppe

"Religion und Urbanität: wechselseitige Formierungen" (2018-2022)

weitere Infos 

Projektseite: UrbRel

Place and Displacement

3rd International Network for Theory of History Conference

"Place and Displacement. The Spacing of History"

August 2018, 20-22
Södertörn University, Stockholm

Programm

Gay-Lussac Humboldt-Preis

.... der französischen Akademie der Wissenschaften, Paris

weitere Infos

Interview mit Susanne Rau

Wolodtschenko, Alexander; Hruby, Florian, Susanne Rau im Gespräch: Über die RaumZeit-Forschungen an der Universität Erfurt. meta-carto-semiotics, [S.l.], v. 10, n. 1, may 2017. ISSN 1868-1387, URL: <http://ojs.meta-carto-semiotics.org/index.php/mcs/article/view/75>.

neue Publikation zum Kartenlabor

Norman Henniges, Susanne Rau, René Smolarski, Heiko Tzschach: Mehr als nur Karten. Das Virtuelle Kartenlabor (GlobMapLab) als Zugang zur Sammlung Perthes. In: Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften. 2016. text/html Format. DOI: 10.17175/2016_001 - neu: Version 2.0 (Februar 2018)

Das virtuelle Kartenlabor hat ein neues Erscheinungsbild und findet sich jetzt untern "Perthes digital".

Thinking Places

Neun Filme von Jacques Lévy....

Thinking places

Follow us on twitter

Aktuelles aus der Lehre

Hausarbeiten + Klausuren

Noten von Klausuren und Referaten erfahren Sie in der Sprechstunde oder via ELVIS. 

Die Besprechung der Hausarbeiten findet in der Sprechstunde statt.

Sprechstunde

Derzeit nur per Email. Bei komplexeren Themen können Sie sich auch zu einer Videokonferenz anmelden. 

Mentorensprechstunde

... wieder zu Beginn des Sommersemesters (1. oder 4. Woche) oder nach Vereinbarung