Exkursion Rom

Dies ist eine unverbindliche Vorschau, Stand 14.6.22. Der studentische Fachschaftsrat hat dem Plan zugestimmt. Erst nach dem Beschluss des Historischen Seminars und der Philosophischen Fakultät steht das Lehrangebot fest.

Hinweis: Das Präsidium der Universität Erfurt hat am 14.6.22 mitgeteilt, dass bis August 2023 an der Professur für Antike Kultur keine Stelle außer der des Professors besetzt werden darf, und nur für das Wintersemester 22/23 die Kosten für einen Lehrauftrag zugesagt. Da Prof. Brodersen alle Pflichtlehre übernehmen muss, kann er sich leider nicht mehr an der Durchführung der Exkursion beteiligen.

 

Prof. Dr. Sabine Schmolinsky / NN

Historische Stätten im antiken Rom / Historical Sites in Ancient Rome

Seminar als 7-tägige Blockveranstaltung in Rom von Samstag, 25.3.23 (Anreise am Morgen) bis Freitag 31.3.23 (Abreise am Abend).

Das antike Rom begegnet uns nicht nur in Inschriften und Texten (zu denen im vergangenen Sommersemester ein Seminar angeboten worden ist), sondern auch in historischen Stätten und archäologischen Zeugnissen, die wir vor Ort bei einer Exkursion erkunden wollen. Besuchen werden wir im Antike-Programm: I. Forum und Palatin, II. Kaiserforen und Kapitol, III. Tiberinsel, Marsfeld und Quirinal, IV. Esquilin und Lateran, V. Forum Boarium, Circus Maximus und Aventin, VI. Vatikan, VII. Besuch bei der Erfurter Erasmus-Partner-Universität Roma III. Das Mittelalter-Programm folgt. Zur Vorbereitung dient ein ganztägiges Blockseminar an einem Samstag, bei der jede/r Teilnehmende eine archäologische Stätte präsentiert.

Wenn die Pandemie-Lage das Seminar vor Ort nicht ermöglicht, soll es später angeboten werden.

We encounter ancient Rome not only in inscriptions and texts (on which a seminar has been offered during the previous summer term), but also in archaeological evidence, which we want to explore on site during an excursion. We shall visit in the "ancient" programme: I. Forum and Palatine, II. Imperial Forums and Capitol, III. Tiber Island, Field of Mars and Quirinal, IV. Esquiline and Lateran, V. Forum Boarium, Circus Maximus and Aventine, VI. Vatican, VII. Visit of the Erasmus partner university of Erfurt, Roma III. The "medieval programme" will follow. A full-day block seminar on a Saturday serves as preparation, during which each participant presents an archaeological site.

The course will take place in the second half of September, i.e. before the start of the Erfurt lecture period, in such a way that arrival and departure by a night train is possible (departure from Erfurt in the afternoon, arrival in Rome on the next morning; departure a week later in the evening, arrival in Erfurt around the next noon). The arrival and departure can be planned individually by each participant (e.g. also by night bus or flight); the shared accommodation in Rome will be organised centrally. The costs for accommodation (shared room, bed and breakfast) will be about 250 euros, additional costs for entrance fees etc. about another 50 euros. Grants will be applied for and paid out as needed.

If the pandemic does not allow to hold this seminar in Rome, it will be offered later.

Organisation / Organization

Seminar vor Ort in Rom

Die Kosten für die Unterkunft (Mehrbettzimmer, Übernachtung mit Frühstück) werden etwa 250 Euro betragen, Nebenkosten für Eintritte usw. nochmals etwa 50 Euro. Zuschüsse werden beantragt und ggf. nach Bedarf ausgereicht.

Die An- und Abreise kann individuell geplant werden. Wir empfehlen (und nutzen selbst) den Nachtzug München-Rom, also konkret Abfahrt in Erfurt am Tag vor Seminarbegin nachmittags, dann Nachtzug ab München für die Hinfahrt und Ankunft in Rom am Morgen der ersten Tags, Nachtzug am letzten Tag ab Rom abends, Ankunft in München früh, in Erfurt am Vormittag. Andere An- und Abreisedaten und -arten sind möglich

The costs for accommodation (shared room, bed and breakfast) will be about 250 euros, additional costs for entrance fees etc. about another 50 euros. Grants will be applied for and paid out as needed.Arrival and departure can be planned individually. We recommend (and use) the Munich-Rome night train. Further details will follow as soon as we have them ourselves.

Bibliographie / Bibliography

F. Coarelli: Rom. Der archäologische Führer. 6. Aufl. Darmstadt (wbg) 2019 [UB: LF 3420 C652]

Anforderungen / Requirements

Aktive Teilnahme, Präsentationen im Blockseminar und vor Ort / Active participation, presentations on the full-day block seminar and on site in Rome.