Integriertes Proseminar

Dies ist eine unverbindliche Vorschau. Erst nach dem Beschluss des Historischen Seminars und der Philosophischen Fakultät steht das Lehrangebot fest.

Integriertes Proseminar "NN" A, B und C / Integrated Introductory Course "NN" A, B, and C

B Ges 2012 E01#01 // IPS 9LP  ::-1::

B Ges 2012 W01#01 // IPS 9LP  ::-1::

Allgemeine Informationen zum IPS finden Sie auf www.uni-erfurt.de/geschichte/studium . Die Anmeldung findet bei den Studieneinführungtagen statt, siehe https://www.uni-erfurt.de/studium/vor-dem-studium/studieneinfuehrungstage . Die Eintragung erfolgt nach der Zuordnung zu einem der IPS.

Es werden im Wintersemester 2022/23 in Europ. Geschichte zum gemeinsamen Thema "NN" drei Integrierte Proseminare (IPS) zu den sog. "Pflichtslots" (Mo 14-16 und Do 16-18) angeboten, jeweils mit dem Wechsel von Plenum (von der Dozentin/dem Dozenten geleitet) und Tutorium (von den Tutores geleitet).

  • IPS A: Mo 14-16 und Do 16-18 (Pflichtslots) - Bachmann/NN, Tutores  NN/NN
  • IPS B: Mo 14-16 und Do 16-18 (Pflichtslots) - Brodersen/NN, Tutores NN/NN
  • IPS C: Mo 14-16 und Do 16-18 (Pflichtslots) - Brodersen (falls Vorlesung durch Habilitierte/n) oder NN (Lehrauftrag)/NN, Tutores NN/NN

Hausarbeiten und Klausur

In jedem IPS werden in zwei Gruppen gebildet, von denen eine die Hausarbeit im Teilfach "Alte Geschichte" und die Klausur im Teilfach "Mittelalterliche Geschichte" schreibt (Gruppe I), die andere die Hausarbeit im Teilfach "Mittelalterliche Geschichte" und die Klausur im Teilfach "Alte Geschichte" schreibt (Gruppe II). Für die Bearbeitung der Hausarbeiten, die individuell - also nicht als Gruppenarbeiten - angefertigt werden, stehen jeweils 8 Arbeitswochen zur Verfügung (die zwei Weihnachtswochen bleiben dabei unberücksichtigt): Gruppe I: Themenvergabe in Woche 3, Abgabe in Woche 11; Gruppe II: Themenvergabe in Woche 10, Abgabe am 14.2.2022. Die Klausur findet für alle IPS gemeinsam am letzten Montag der Vorlesungszeit 14-16 Uhr statt. Die Nachricht über ein eventuelles Nichtbestehen der Klausur erreicht die Studierenden bis Donnerstag der letzten Woche der Vorlesungszeit; die Nachschrift findet dann eine Woche später am Donnerstag 16-18 Uhr statt.

Sofern weitere Termine für die Wiederholungsprüfung ("Nachtermine") festzulegen sind (für diejenigen, die wegen Krankheit oder Nichtbestehen Klausur und/oder Hausarbeit wiederholen müssen), werden diese gemäß Rahmenprüfungsordnung individuell festgelegt.

Die Note des IPS ergibt sich bei aktiver Mitarbeit und bestandener Klausur aus der Note für die Hausarbeit.

Sitzungen / Class

Das IPS findet jeden Montag 14-16 und jeden Donnerstag 16-18 zu den sog. "Pflichtslots" statt. / Every Monday 2-4 pm and every Thursday 4-6 pm.

IPS A (Brodersen/NN: Tutorium Mo 14-16, Plenum Do 16-18)

  • Woche 1 (ab 10.10.) Alte Geschichte I - Am Montag der ersten Woche mit gemeinsamer Vorstellung der Lehrenden und Tutores sowie Einteilung der Gruppen
  • Woche 2 (ab 17.10.) Alte Geschichte II
  • Woche 3 (ab 24.10.) Alte Geschichte III, Themenvergabe für die Hausarbeiten Gruppe I
  • Woche 4 (ab 31.10.) Alte Geschichte IV [Achtung: 31.10. Feiertag]
  • Woche 5 (ab 7.11.) Alte Geschichte V
  • Woche 6 (ab 14.11.) Alte Geschichte VI
  • Woche 7 (ab 21.11.) Alte Geschichte VII
  • Woche 8 (ab 28.11.) Mittelalterliche Geschichte I
  • Woche 9 (ab 5.12.) Mittelalterliche Geschichte II
  • Woche 10 (ab 12.12.) Mittelalterliche Geschichte III,  Themenvergabe für die Hausarbeiten Gruppe II
  • Woche 11 (ab 19.12.) Mittelalterliche Geschichte IV. Acht Wochen nach Vergabe nun Abgabe der Hausarbeiten Gruppe I [am 22.12. fakultativer Besuch der Antikensammlung Gotha]
  • Woche 12 (ab 9.1.) Mittelalterliche Geschichte V
  • Woche 13 (ab 16.1.) Mittelalterliche Geschichte VI
  • Woche 14 (ab 23.1.) Mittelalterliche Geschichte VII
  • Woche 15 (ab 30.1., erste offizielle Prüfungswoche): Klausur am Montag, 14-16 Uhr
  • Erste Woche nach Ende der Vorlesungszeit (zweite offizielle Prüfungswoche ab 6.2.): Klausurnachschrift am Donnerstag, 16-18 Uhr
  • Dritte Woche nach Ende der Vorlesungszeit (ab 20.2.): Acht Wochen nach Vergabe nun Abgabe der Hausarbeiten Gruppe II am Montag, 16 Uhr. Zwei Wochen später ist die Notenschlusswoche, siehe https://sulwww.uni-erfurt.de/Kalender.aspx .

IPS B und C (NN/NN): Plenum Mo 14-16, Tutorium Do 16-18 bzw. Tutorium Mo 14-16, Plenum Do 16-18)

  • Woche 1 (ab 10.10.) Mittelalterliche Geschichte I - Am Montag der ersten Woche mit gemeinsamer Vorstellung der Lehrenden und Tutores sowie Einteilung der Gruppen
  • Woche 2 (ab 17.10.) Mittelalterliche Geschichte II
  • Woche 3 (ab 24.10.) Mittelalterliche Geschichte III, Themenvergabe für die Hausarbeiten Gruppe II
  • Woche 4 (ab 31.10.) Mittelalterliche Geschichte IV [Achtung: 31.10. Feiertag]
  • Woche 5 (ab 7.11.) Mittelalterliche Geschichte V
  • Woche 6 (ab 14.11.) Mittelalterliche Geschichte VI
  • Woche 7 (ab 21.11.) Mittelalterliche Geschichte VII
  • Woche 8 (ab 28.11.) Alte Geschichte I
  • Woche 9 (ab 5.12.) Alte Geschichte II
  • Woche 10 (ab 12.12.) Alte Geschichte III,  Themenvergabe für die Hausarbeiten Gruppe I
  • Woche 11 (ab 19.12.) Alte Geschichte IV. Acht Wochen (ohne Weihnachtsferien) nach Vergabe nun Abgabe der Hausarbeiten Gruppe II [am 22.12. fakultativer Besuch der Antikensammlung Gotha]
  • Woche 12 (ab 9.1.) Alte Geschichte V
  • Woche 13 (ab 16.1.) Alte Geschichte VI
  • Woche 14 (ab 23.1.) Alte Geschichte VII
  • Woche 15 (ab 30.1., erste offizielle Prüfungswoche): Klausur am Montag, 14-16 Uhr
  • Erste Woche nach Ende der Vorlesungszeit (zweite offizielle Prüfungswoche ab 6.2.): Klausurnachschrift am Donnerstag, 16-18 Uhr
  • Dritte Woche nach Ende der Vorlesungszeit: Acht Wochen nach Vergabe nun Abgabe der Hausarbeiten Gruppe I am Montag, 16 Uhr. Zwei Wochen später ist die Notenschlusswoche, siehe https://sulwww.uni-erfurt.de/Kalender.aspx .

Zum Teil "Alte Geschichte"

Wir wollen das Oberthema "NN" anhand des Buches NN erschließen, das in der Bibliothek (und in Auszügen auch auf Moodle) vorhanden sein wird,