Wintersemester 2023/24

Dies ist eine unverbindliche Vorschau, Stand 18.11.22. Erst nach dem Beschluss des Historischen Seminars und der Philosophischen Fakultät steht das Lehrangebot fest.

Die Vorlesungszeit beginnt am 16.10.23 und endet am 10.2.24; die erste Prüfungswoche ist die letzte Woche der Vorlesungszeit, die zweite Prüfungswoche (hier für evtl. Nachschriften) beginnt am 12.2.24 - siehe https://sulwww.uni-erfurt.de/Kalender.aspx .

Die Professur verfügt zwar über die Stelle für eine wiss. Mitarbeiterin (50%, Lehrdeputat 2 LVS), doch darf diese - wie schon seit März 2022 - während der Elternzeit der Stelleninhaberin nicht vertreten werden. Damit ist das verbindliche Lehrangebotnicht mehr aufrechtzuerhalten. Prof. Brodersen muss überdies in diesem und dem kommenden Semester einen Überhang im Deputat von 8 LVS  (fast dem Deputat eines ganzen Semesters) abbauen.

Prof. Brodersen ist durch Berufungsvereinbarung zu einem Stufu-Seminar in jedem Semester verpflichtet. Um die Pflichtlehre im Wintersemester aufrechtzuerhalten, wurden im vergangenen Sommersemester zwei Stufu-Seminare angeboten, im laufenden Wintersemester dafür keines. Zusätzliche Seminare bieten zwei Mitarbeitende der DFG-Forschergruppe: Ein Seminar S3 wird freundlicherweise von Frau Becker angeboten, ein Seminar S9 von Dr. Fafinski.

Vorlesung

Integriertes Proseminar: Thema "NN" / "NN"

Bachelor-Studiengang Seminar S3

Bachelor-Studiengang Seminar S9

Masterstudiengang

Studium Fundamentale

  • Ein Seminar im Studium Fundamentale kann mangels verfügbarem Lehrdeputat in diesem Semester nicht angeboten werden (s. o.).

Sprechstunden des hauptamtlichen Personals

  • Prof. Dr. Kai Brodersen: stets nach Vereinbarung per email an kai.brodersen@uni-erfurt.de