Herzlich willkommen!

Blumen

Die Erfurter Kommunikationswissenschaft ist ein transdisziplinär ausgerichtetes sozialwissenschaftliches Fach, das sich der Analyse, Erklärung, Reflexion und Gestaltung kommunikativer Prozesse, Systeme und Medien widmet.

Sie wird von sechs Professuren getragen, die folgende Forschungs- und Lehrbereiche abdecken: Empirische Kommunikationsforschung/Methoden, Gesundheitskommunikation, Interpersonale Kommunikation im Kontext der Digitalisierung, Kinder- und Jugendmedienforschung, Soziale Kommunikation sowie Vergleichende Analyse von Mediensystemen und Kommunikationskulturen.

Ziel der Erfurter Kommunikationswissenschaft ist es, ihr innovatives Forschungs- und Lehrprofil in Bachelor- und Master-Studiengängen sowie im Rahmen von Promotionen umzusetzen. Insbesondere ergibt sich mit der Projektstudienphase des Bachelor-Studiengangs die bundesweit einzigartige Chance, angewandte Medienforschung sowie Kommunikations- und Projektmanagement zu erlernen. Das Promotionskolleg COMDIGMED bietet eine ideale interdisziplinäre Infrastruktur für die Weiterqualifikation nach dem Master.

Studieren unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

Allen unseren Studierenden wünschen wir, dass sie gut und gesund durch die Zeit dieser Pandemie kommen. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Studieren während der Corona-Pandemie.

Aktuelles

Allen unseren Studierenden wünschen wir, dass sie gut und gesund durch diese Zeit kommen!

Seminarsprecher

Inhaber der Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende Analyse von Mediensystemen / Kommunikationskulturen
(Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft)
Lehrgebäude 4 / Raum 201
Sprechzeiten
donnerstags 13-14 Uhr
zur Profilseite