Daniel Haas M.A. (Doktorand)

Daniel Haas
Daniel Haas
Doktorand und Lehrbeauftragter der Professur "Orthodoxes Christentum"
Lehrgebäude 4 / E19
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail
  • seit 02/2020: wissenschaftliche Hilfskraft bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften im Projekt „PROPYLÄEN – Forschungsplattform zu Goethes Biographica“ am Goethe-und-Schiller-Archiv Weimar
  • seit 03/2019: Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums an der Universität Erfurt
    • Dissertationsthema: „Institutum Judaicum et Muhammedicum und ‚alte orientalische Christenheit‘: Die Verflechtungen des Hallischen Pietismus mit dem Östlichen Christentum im 18. Jahrhundert“
  • 02–04/2018: Stipendiat im Liselotte-Kirchner-Stipendienprogramm für NachwuchswissenschaftlerInnen der Franckeschen Stiftungen zu Halle
  • 2017: Magister Artium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in den Fächern Sprachen und Kulturen des Christlichen Orients sowie Orientalische Archäologie und Kunst

 

Publikationen und Vorträge auf Academia.edu