Universität Erfurt

Politische Bildung

Jan-Hendrik König

jan-hendrik.koenig@uni-erfurt.de

Dissertationsprojekt:
„Das Recht der Universität und das Recht in der Universität“

Universitäten unterliegen in den zurückliegenden Jahren einer Reihe von grundlegenden Reformbemühungen, die z.T. weit in die internen Strukturen der Einrichtungen hineinreichen. Hierzu zählen neben den Reformen der Hochschulgesetze in Bund und Ländern und der unter dem Stichwort ,Bologna‘ zusammengefassten Reformen des Studienbetriebs vor allem die sogenannten ‚Exzellenzwettbewerbe’. Diese politisch induzierten Reformen haben direkt den ,Umbau‘ der Universitäten zum Ziel. Ausgangspunkte der Arbeit sind Fragen nach den rechtlichen Anforderungen, die auf die Universitäten wirken und die Frage, wie die Universitäten damit umgehen. Vertieft werden soll vor allem die Frage, welche Rolle(n) Recht innerhalb der Universität übernimmt und welche Funktion(en) es damit für und in der Organisation Universität erbringt. So sollen Auswirkungen der politischen Reformen auf Lehre und Forschung aufgezeigt werden. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Recht als Medium und Instrument von Austauschprozessen zwischen der Organisation Universität und externen Akteuren, sowie als zentraler Bestandteil der (internen wie externen) Kommunikation zu.

Studium / wissenschaftliche und berufliche Tätigkeit

03/2014 bis 02/2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erfurt; Lehrstuhl für Politische Bildung, insbesondere das politische System Deutschlands

06/2010 bis 09/2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im durch das BMBF finanzierten Verbundprojekt „Universitätsmanagement als intraorganisationale Forschungsgovernance“, Koordination durch HIS/DZHW (Dr. Georg Jongmanns)

WS 2008/09 bis WS 2009/10
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig (Prof. Dr. Andreas Anter)

WS 2003/04 bis SoSe 2008
Tutor/Übungsleiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig (Prof. Dr. Sigrid Meuschel und Prof. Dr. Andreas Anter)

WS 2001 bis SoSe 2007
Studium an der Universität Leipzig:  Kulturwissenschaften und Politikwissenschaft (Magister Artium Oktober 2007)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl