Universität Erfurt

Willkommen Welcome 欢迎 Witamy Bienvenue

Archiv/Archive

Professor De Houwer bei "Spielraum Sprache" in Italien

Am 23. Oktober 2017 ist Frau Professor De Houwer bei der zweiten Tagung von Spielraum Sprache: „Mehrsprachigkeit im italienischen Kindergarten" vertreten. Sie wird mit einem Impulsreferat sowie einem Workshop zum Wohlbefinden von mehrsprachig aufwachsenden Kindern in Kindergärten zugegen sein. Das Programm finden Sie hier.

Sprachbildung in Thüringer Kindergärten

Kann sich eine verbesserte Sprachbildungskompetenz der Fachkräfte im Kindergarten positiv auf das Wohlbefinden der Kinder auswirken? In ihrem Promotionsprojekt wird Elisa Herschleb dieser Frage nachgehen und Thüringer Kindergärten in punkto Sprachbildung unter die Lupe nehmen. Dieses Projekt baut auf ihre Masterarbeit auf, die sie im Februar 2017 an der Universität Erfurt vorgelegt hat. Titel der Arbeit war: Inklusive Pädagogik an Thüringer Kindertagesstätten: Die Umsetzung des Programms Sprach-Kitas in Thüringen. Die Masterarbeit befasst sich mit der praktischen Umsetzung des Programms Sprach-Kitas in Thüringen, das sicherstellen möchte, dass alle Kinder, unabhängig ihrer Herkunft, gleiche Startchancen beim Übergang vom Kindergarten zur Schule haben. Hauptaugenmerk ist hierbei die alltagsintegrierte sprachliche Bildung im Kindergarten.

Für die Untersuchung wurde eine Interviewstudie mit am Programm beteiligten Fachkräften durchgeführt.

Die zentralen Ergebnisse sowie eine ausführlichere Zusammenfassung finden Sie hier.

Frühe mehrsprachige Entwicklung

An den Dortmunder Universitäten TU und RUB gibt es eine Ringvorlesung zur Thematik der frühen Mehrsprachigkeit, die frei zugänglich ist. Frau Prof. De Houwer spricht am 6. Juli. 

Mehrsprachigkeit in der Kita

Am 12. Mai 2017 fand in Dresden einen Fachtag zum Thema mehrsprachige Bildung in Kitas statt. Frau Prof. De Houwer hat dort ein Impulsreferat gehalten. Die Dokumentation des Fachtages, Bilder und eine Kopie der Präsentation von Prof. De Houwer finden Sie hier.

Präsentation

Wohlbefinden für alle Kinder, inklusive die, die mehrsprachig aufwachsen, ist wichtig. Frau Prof. De Houwer gibt dazu öfter Vorträge und Workshops. Hier erfahren Sie mehr.

Minority language in bilingual families

Many bilingual families are perplexed when their children do not speak the minority language. Dr. De Houwer was recently interviewed about language maintenance in bilingual families. You can find the interview here. Thanks to Dr. Serratrice of the University of Reading for the initiative!

Interview with the Wall Street Journal

The Wall Street Journal interviewed Dr. De Houwer for an interesting article on raising children with three languages. You can read it here.

Frühe Mehrsprachigkeit - Chancen und Perspektiven im Blick: Vortrag von Prof. De Houwer

Auf Einladung der Baden-Württemberg Stiftung hat Professor De Houwer den Eröffnungsvortrag für die Fachtagung 'Frühe Mehrsprachigkeit - Chancen und Perspektiven im Blick' abgehalten. Sie finden den Text zum Vortrag hier.

At the invitation of the Baden-Württemberg Stiftung, Dr. De Houwer gave a well received opening talk at a one-day conference for early child care providers and practitioners in Stuttgart. You can find part of her (German) presentation (sadly without the many supporting pictures that accompanied it) here.

Interview in der Erfurter Straßenzeitung „Die Brücke“

Auch in Erfurt sind viele Flüchtlinge angekommen, weshalb das Interesse der BürgerInnen an Themen wie Mehrsprachigkeit und dem Erlernen neuer Sprachen steigt. Das Magazin, das auf den Straßen Erfurts verkauft wird, hat Prof. De Houwer kürzlich in einem Gespräch zu genau diesen Themen befragt. Das gesamte Interview finden Sie hier. „Die Brücke“ ist eine Bürgerzeitung, die ehrenamtlich gestaltet wird und den diesjährigen Thüringer Journalistenpreis gewonnen hat.

Buchempfehlung/ Book recommendation

MehrHarmonie möchte für gewöhnlich keine kommerziellen Angebote vorstellen. Jedoch ist dieses Buch über die Erziehung mehrsprachiger Kinder ein wahrer Schatz! Adam Beck hat ein wirklich wunderbares und einfach zu lesendes Buch geschrieben, das Eltern überall auf der Welt Freude bereitet und eine Bereicherung für bilinguale Familien und Kinder darstellen wird. Es heißt: „Maximize Your Child's Bilingual Ability: Ideas and inspiration for even greater success and joy raising bilingual kids“ und kann über diese Seite: http://bilingualmonkeys.com bezogen werden.

HaBilNet will normally not endorse commercial products but this book about raising bilingual children is a pure gem! Adam Beck has created a truly wonderful and easily readable book that parents everywhere will enjoy and that bilingual families and children will benefit from. It’s called Maximize Your Child's Bilingual Ability: Ideas and inspiration for even greater success and joy raising bilingual kids, and you can find links to it through http://bilingualmonkeys.com.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl