Universität Erfurt

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie

Profil

Die Professur für Entwicklungspsychologie befasst sich schwerpunktmäßig mit grundlagenwissenschaftlichen und anwendungsbezogenen Fragestellungen bezüglich der kognitiven Grundlagen des Schriftspracherwerbs und der Lese-Rechtschreibstörung. Im Bereich der grundlagenwissenschaftlichen Forschung wird z.B. untersucht, welche kognitiven Verarbeitungsprozesse die Entwicklung schriftsprachlicher Leistungen vorhersagen und inwieweit die Lese-Rechtschreibstörung durch Schwierigkeiten in der sprachlichen und nicht-sprachlichen Hörverarbeitung charakterisiert ist. Im Rahmen der anwendungsbezogenen Forschung geht es u.a. um die Entwicklung und Evaluation von diagnostischen Verfahren zur Früherkennung von Risiken für Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, sowie um die Entwicklung und Evaluation von Trainingsprogrammen zur Prävention von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten bzw. zur Intervention bei Lese-Rechtschreibstörung.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl