Universität Erfurt

Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Identität. Immersion. Inklusion.

Hochschullernwerkstatt – Team

Prof. Dr. Sandra Tänzer - Teilprojektleiterin

Prof. Dr. Sandra Tänzer

Prof. Dr. Sandra Tänzer
LG2 / Raum 210a
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Who is who

Kurzvita

seit 2011Professorin für Pädagogik und Didaktik des Sachunterrichts an der Universität Erfurt)
2009−2010Vertretung einer Professur im Bereich Pädagogik der Elementar- und Primarstufe (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
2006Promotion zum Dr. phil. (MLU Halle-Wittenberg)
1999−2011Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Assistentin an den Universitäten Leipzig und Halle-Wittenberg
1996−1998Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen am Staatlichen Seminar Leipzig
1991−1996Studium des Lehramtes an Grundschulen mit den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Sport an der Universität Leipzig

Schlüsselkompetenzen

  • Didaktik des Sachunterrichts, einschließlich Disziplingeschichte
  • Lehrerprofessionalisierung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

Prof. Dr. Gerd Mannhaupt - Teilprojektleiter

Gerd Mannhaupt

Prof. Dr. Gerd Mannhaupt
LG2 / Raum 202
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Who is who

Kurzvita

2011−2014Vizepräsident für Studium und Lehre der Universität Erfurt und erster Stellvertreter des Präsidenten
2009−2012Direktor der Erfurt School of Education der Universität Erfurt
seit 2008Professor für das Lehrgebiet Grundlegung Deutsch/Schriftspracherwerb an der Universität Erfurt
2002−2007Hochschuldozent für die Grundlegung der Sprache/Schriftspracherwerb an der Universität Erfurt
1997−2002Hochschuldozent für Psychologie am Psychologischen Institut III der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster
0997Habilitation und Erwerb der Lehrbefähigung für das Fachgebiet “Psychologie” an der Universität Bielefeld
1990Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bielefeld
1985Diplom im Psychologie an der Universität Bielefeld

Schlüsselkompetenzen

  • Expertise für den schulischen Schriftspracherwerb und dessen Lernvoraussetzungen

 

Prof. Dr. Jens Knigge - Teilprojektleiter (extern)

Prof. Dr. Jens Knigge

Prof. Dr. Jens Knigge

Who is who

Kurzvita

seit 2016 Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Lübeck
2014−2016 Studiendirektor der Erfurt School of Education (ESE)
2013−2016 Professor für Musikdidaktik/Künstlerische Praxis in der Musik an der Universität Erfurt, Leitung des Fachgebietes Musik
2010−2013 Juniorprofessor für Musikpädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
2010 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bremen
2008−2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bielefeld, Gesamtkoordination des BMBF-Forschungsprogramms zu JEKI
2007−2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bremen, DFG-Projekt KoMus
2006−2010 Leitung des AMPF-Doktorandennetzwerks
2005−2006 Kirchenmusiker i. P. am Bezirkskantorat Schwäbisch Hall
2005 Kirchenmusik-Diplom und Staatsexamen für das Lehramt am Gymnasium
2000−2005 Dozent des Freien Musikzentrums Stuttgart, Kantor in Stuttgart Untertürkheim, Dirigent verschiedener Vokalensembles
1998−2006 Orgel-, Schul- und Kirchenmusikstudium an den Musikhochschulen Weimar, Stuttgart und Stockholm

 

Marcus Berger

Marcus Berger

Marcus Berger
MG2 / Raum 1.26
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Kurzvita

seit 2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter (ESE) im Teilprojekt Lernwerkstatt (BMBF - Qualitätsoffensive Lehrerbildung), Universität Erfurt
2016Lehrauftrag im Master of Education Grundschule, Universität Erfurt
2013−2016Master of Education - Grundschule, Universität Erfurt
2010−2013Bachelor Pädagogik der Kindheit & Sport- und Bewegungspädagogik, Universität Erfurt

Schlüsselkompetenzen

  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Pädagogische Fort- und Weiterbildung

Marc Godau

Marc Godau

Marc Godau
MG2 / Raum 1.26
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Kurzvita

seit 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im QUALITEACH-Teilprojekt Lernwerkstatt an der Erfurt School of Education der Universität Erfurt
2010−2016 Promotion zu kollektiven Lernprozessen im Musikunterricht
seit 2014 Lehrbeauftragter im Bereich Musikpädagogik und –didaktik an der Hoffbauer Berufsakademie/ Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt TOUCH:MUSIC am Berlin Carrer College an der Universität der Künste Berlin
seit 2014 Mitarbeiter im Forschungsprojekt »Improvisierendes Wissen«
2014 Mitgründer der Forschungsstelle Appmusik an der Universität der Künste Berlin
2012 Nominierung beim Brandenburger Lehrerinnen- und Lehrer-Preis als einer unter drei Personen für den Bereich Cottbus
seit 2009 Lehrbeauftragter im Bereich Musikpädagogik und –didaktik an der Universität Potsdam
2009 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
2007−2014 Lehrer und Dozent an Allgemeinbildenden und Weiterführenden Schulen für die Fächer Musik, Deutsch und Kommunikation
2005−2006 Erasmus-Studium am Mozarteum Salzburg
2003−2009 Studium der Fächer Musik und Deutsch auf Lehramt an der Universität Potsdam

Schlüsselkompetenzen

  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Lehrer_innenprofessionalisierung
  • pädagogische Fort- und Weiterbildung
  • technologievermitteltes Musiklernen
  • kollektive Lernprozesse beim Musizieren in Schule und Hochschule

Jana Lingemann

Jana Lingemann

Jana Lingemann
MG2 / Raum 28
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Kurzvita

seit 2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin im QUALITEACH-Teilprojekt Hochschullernwerkstatt an der Universität Erfurt
2012−2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Schulpädagogik an der Universität Osnabrück
2010−2012Wissenschaftliche Hilfskraft in der Schulpädagogik an der Universität Siegen
2010Erstes Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien an der Universität Kassel in den Fächern ev. Religion und Geschichte

Schlüsselkompetenzen

  • Lehren und Lernen in Hochschullernwerkstätten
  • Inklusion und Individuelle Förderung
  • Schulentwicklung

 

Daniel Fiedler (ehemalig)

Daniel Fiedler

Daniel Fiedler

Kurzvita

seit 2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter im QUALITEACH-Teilprojekt Lernwerkstatt an der Erfurt School of Education der Universität Erfurt
2015−2016Erhalt des Promotionsstipendiums nach dem Landesgraduiertengesetz (LGFG) von der Pädagogischen Hochschule Freiburg
seit 2015Lehrtätigkeit am Institut für Musik der Pädagogischen Hochschule Freiburg
2013Annahme als Doktorand der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften der Pädagogischen Hochschule Freiburg
2012−2013Erwerb des Hochschulzertifikats Methoden der empirischen Bildungsforschung der Pädagogischen Hochschule Freiburg
2012Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen
2011−2016Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft in verschiedenen Forschungsprojekten (u.a. IQF-Projekt Produktive Musikdidaktik für allgemeinbildende Schulen und Erasmus-Projekt Musik kreativ+) am Institut für Musik der Pädagogischen Hochschule Freiburg
2008−2012Studium der Fächer Musik, Biologie und Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Schlüsselkompetenzen

  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Empirische Musikpädagogik

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl