Universität Erfurt

Qualitätsoffensive Lehrerbildung - Identität. Immersion. Inklusion.

Kompetenz- und Entwicklungszentrum für Inklusion in der Lehrerbildung

Mit dem Kompetenz- und Entwicklungszentrum für Inklusion in der Lehrerbildung wird das im Fachbereich Sonderpädagogik vorhandene Spezialwissen zum Lernen von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf/mit besonderen Lernausgangslagen sowie zu sonderpädagogischen/inklusionsspezifischen Inhalten und Fragestellungen (z.B. Differenzierung, Förderdiagnostik, Beratung, Kooperation, Supervision, Schulentwicklung) für die Nutzung in allen lehramtsbezogenden Studiengängen verfügbar gemacht und in diesen grundlegend verankert. Ebenfalls ist ein Ziel der Austausch und Dialog zwischen den Fachgebieten. Dies geschieht über zwei methodische Zugangsweisen, Team-Planning/Team-Teaching und videobasierte Lerneinheiten. Darüber hinaus werden durch das Zentrum Workshops, Kolloquien und Diskussionsrunden zum Thema Inklusion in der Lehrerbildung organisiert.

Inklusionssprechzeit für Studierende, Lehrende und Interessierte mit einer inklusionsspezifischen Fragestellung. freitags, 9:30 - 10:30 Uhr oder nach Vereinbarung, MG 2 Raum 1.03, Kompetenz- und Entwicklungszentrum Inklusion.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl