Universität Erfurt

Methodentraining für effektives Unterrichten

Das Erfurter Methodentraining für effektives Unterrichten ist ein Verbundprojekt der Schul- und Grundschulpädagogik, der Fachdidaktik Deutsch, der Fachdidaktik Mathematik und der Fachdidaktik Musik. Im Zentrum des Projekts steht die Entwicklung hochschuldidaktischer Maßnahmen zur Theorie-Praxis-Integration im Bereich des unterrichtsmethodischen Handelns. Es soll ein für fachdidaktische Spezifikationen offenes Trainingsprogramm entwickelt werden, das sich auf die Vermittlung von sprachlichen Fähigkeiten für die Kommunikation mit Schülern in Unterrichtssituationen konzentriert, in denen Prozesse des Begriffslernens und Problemlösens anzubahnen bzw. zu unterstützen sind (indirekte Instruktion).

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl