Universität Erfurt

Professur für Islamwissenschaft

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Die multikulturelle (und damit multireligiöse) Gesellschaft, wie sie sich spätestens seit den 1950er Jahren auch in der Bundesrepublik Deutschland entwickelt hat, erfordert ein grundlegendes methodisches Umdenken in den Humanwissenschaften. Vor allem die islambezogenen Wissenschaftsdisziplinen in Deutschland sind angehalten, ihre traditionell dominierende historisch-vergleichende und philologische Orientierung um komplexere kultur- und sozialwissenschaftliche Theorie- und Methodenansätze zu erweitern, um der veränderten gesellschaftlichen Realität mit multiperspektivischer Forschung entsprechend Rechnung tragen zu können. Der Lehrstuhl für Islamwissenschaft an der Universität Erfurt wird diesem Anspruch mit seinen Schwerpunkten in Lehre und Forschung programmatisch gerecht.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl