Universität Erfurt

Professur Orthodoxes Christentum

Nenad Zivković (Doktorand)

Kontakt

Gesundbrunnenstr. 1

86152 Augsburg

Lebenslauf

  • 1984 in Zaječar (Jugoslawien, heute Serbien) geboren
  • 2003 Abitur (ebenda)
  • 2011 Diplom der Orthodoxen Theologie an der Universität Belgrad (Serbien);

B.A.–Abschlussarbeit: "Die historische Entwicklung und theologische Wahrnehmung der                   Einweihung des liturgischen Raums im 4. Jahrhundert – Kaiser Konstantins Epoche" (auf Serbisch)

  • 2012 – 2014 Masterprogramm Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums (Religionswissenschaft) an der Universität Erfurt

M.A.–Abschlussarbeit: "Religious politics, Nationalism and Inter-orthodox Relations in Macedonia since 2002 – Aftermath of the Niš Agreement"

  • 2012 – 2014 Stipendiat des Programmes ”Internationale und europäische Zusammenarbeit“ der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • seit 02/2015 Doktorand am Lehrstuhl für das Orthodoxe Christentum

Dissertationsthema: "Die Orthodoxie in Mazedonien und Montenegro seit dem Zusammenbruch Jugoslawiens im Vergleich. Kirchliche Autokephalie im Rahmen des Nation- und Staatsbildungsprozesses"

  • seit 03/2015 Stipendiat der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl