Universität Erfurt

Gemeinsame Ringvorlesungen der Erfurter Hochschulen

Gemeinsame Ringvorlesungen der Erfurter Hochschulen: Wintersemester 2016/17: "Politische Krisen. Herausforderungen"

Erfurt Rathaus am Fischmarkt

Folgt man den öffentlichen Berichterstattungen und Diskussionen, zeigen sie sich politische Krisen in vielfältiger Weise. Sie stellen dabei große Herausforderungen dar. Jedoch ist oftmals völlig unklar, was sich mit „Krise“ verbindet und was diese „Herausforderungen“ sein könnten. Es ist zunächst ein Unbehagen, das sich auszubreiten scheint - wie zum Beispiel beim Thema populistische Islamkritik. Dennoch fordern diese Themen eine Auseinandersetzung mit ihnen und rufen Diskussionen hervor. Es sind unsere Erfahrungen, die Unsicherheit verursachen, nach Reflektion verlangen, nach Klarheit und Gewissheit rufen. So stellt sich beispielsweise die Frage, ob sich die Eliten vom „Volk“ so weit entfernt haben, dass sie dessen Bedarfe nicht mehr wahrnehmen. Es geht schon lange nicht mehr um "die eine" Krise, sondern um Krisen im Plural: Ob BREXIT, Glaubwürdigkeitsverlust von Politik(ern), erkennbare „Aufbrüche“ von Populisten, neue Ängste und Debatten, ob Radikalisierung, Bildungs- oder soziale Krisen - all dies zeigt sich in einer tiefen Spaltung der Gesellschaft.

Unklar ist bei allem aber auch, ob es Krisen der Politik, also der politischen Organe und Akteure des Staatswesens  - auf nationaler und internationaler Ebene - sind oder ob es Krisen des Alltags, der „Politik des Lebens“ und somit auch der Wahrnehmung und des Handelns sind. Wie ist dem zu begegnen? Werden Krisen nicht auch dadurch „wahr“, dass Handlungsoptionen schwer erkennbar sind? Die Ringvorlesung im Wintersemester wird exemplarisch Beiträge sammeln, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen und die jeweils eigene Fragen aufwerfen und nach Antworten suchen. Dabei geht es viel mehr um das Führen einer Debatte als um die Entwicklung von Vorschlägen und Konzepten. Was alle Themen verbindet, ist am Ende Offenheit - Offenheit für Zugänge, Offenheit für Fragen und Antworten sowie Offenheit für Diskussionen und Thesen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Anerkennung im Studium Fundamentale

Für Studierende der Universität Erfurt wird die Ringvorlesung im Wintersemester 2016/17 im Studium Fundamentale anerkannt. Dafür ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.

weitere Informationen zum Studium Fundamentale

Claudia Behnke, letzte Änderung: 4.11.2016

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl