Universität Erfurt

Sammlung Perthes Gotha

Projekte

Die Sammlung Perthes war ursprünglich ein auf Verlagsinteressen ausgerichtetes Arbeitsinstrument. Der Sammlung fehlten bisher die für eine wissenschaftliche Nutzung und öffentliche Präsentation notwendige Bestandsicherung, Ordnung und Erschließung.

Die Bestände wurden über zwei Jahrhunderte ohne konservatorische Betreuung gesammelt und befanden sich entsprechend aktueller Verlagsvorhaben in steter Umordnung. Staub und Schmutz, Feinstaubbelastung und mechanische Schädigungen, Papierzerfall und gestörte Ordnungszusammenhänge waren der Grund, dass die Sammlung nach ihrer Übernahme 2003 zunächst nicht genutzt werden konnte.

Seit 2003 werden Projekte zur Bestandserhaltung, Ersterschließung und Popularisierung der Sammlung Perthes realisiert.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl