Universität Erfurt

Nachwuchskolleg Sprachbeherrschung

Gastvorträge

Sommersemester 2019

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Prof. Dr. Klaus-Michael Köpcke,
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Wie kommt der Sprecher zu einer Genusentscheidung?
Dr. Alice Blumenthal-Dramé,
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Age effects in language processing
Prof. i.R. Dr. Jan Wirrer,
Universität Bielefeld
Dieses niedersächsische oder hannoiverske Platt, was also kaum einen Kilometer von uns entfernt liegt, ist grundsätzlich anders. Bei uns heißt ‚Leiter‘, ‚Leddern‘, und dort heißt das ‚Biawe‘. Metasprachliches Wissen sprachwissenschaftlicher Laien als Gegenstand der linguistischen Forschung
Dr. Melanie Bangel,
Universität Hamburg
Wortbildungsstrukturen als Wegweiser beim Dekodieren

Wintersemester 2018 / 2019

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Prof. Dr. Anne Barron,
Leuphana Universität Lüneburg
"Listen I'm sorry. I didn't mean to offend you.": Conventions of language across the Englishes
Prof. Dr. Herbert Hoijtink,
Universität Utrecht, Niederlande
Bayesian statistics
Prof. Dr. Michael Schart,
Keio Universität, Japan
Lernen im Dialog - Von der Idee zur Praxis. Zur Konzeption und Erforschung interaktiver Prozesse im universitären Fremdsprachenunterricht

Sommersemester 2018

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Prof. Dr. Sven Hilbert,
Universität Regensburg
Open Science als Chance vor dem Hintergrund der Replikationskrise
Dr. Attila Mészáros,
Selye Janos University in Komarno
Migrationsdiskurs in der deutschen, der slowakischen und der ungarischen Pressekommunikation

Sommersemester 2017

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Prof. Dr. Stefan Th. Gries, University of California at Santa BarbaraCorpus-Linguistic Methods for Cognitive/Usage-Based Linguistics
Dr. Bodo Winter,
University of Birmingham
Language and the Senses. Rethinking Synesthetic Metaphor.

Wintersemester 2016 / 2017

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Prof. Dr. Thorsten Roelcke,
TU Berlin
Terminologisierung
Dr. Carolin Ligges,
Universitätsklinikum Jena
Grundlagen und Neurobiologie der Lese-Rechtschreibstörung
Prof. Dr. Christian Dobel,
Universität Jena
Zweitspracherwerb im Erwachsenenalter
Jun.-Prof. Dr. Sascha Topolinski,
Universität zu Köln
Annährungs- und Vermeidungszustände durch orale Artikulationsstimulationen
Prof. Dr. Tobias Richter,
Universität Würzburg
Effiziente Leseprozesse und ihre Rolle beim Leseverstehen

Sommersemester 2016

Vorträge eingeladener Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler
Dr. Natalya Khomutskaya,
Kolomna
Der kulturologische Aspekt der Eigennamen in der Kurzgeschichte "Undines gewaltiger Vater" von H. Böll
Prof. Dr. Manfred Kienpointner,
Innsbruck
Argumentationstheorie und ihre kognitiven Grundlagen
Prof. Dr. Lyubov,
Nefedova
Falsche Analogien im deutschen und im russischen Wortschatz und ihre lexikographische Darstellung
PD Dr. Sascha Schroeder,
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin
Die Entwicklung von Frequenzeffekten in der visuellen Worterkennung im Laufe der Lebensspanne: Befunde und Modelle

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl