University of Erfurt

Sprachenzentrum

Willkommen im Sprachenzentrum

Die Universität Erfurt bekennt sich zu Weltoffenheit, kultureller Vielfalt und Toleranz. Sie setzt sich für ein achtungsvolles Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft und religiöser Zugehörigkeit ein.

Informationen zum Sprachenzentrum

Das Sprachenzentrum bietet Sprachkurse für verschiedene Fremdsprachen an, welche die Studierenden zu den in den einzelnen Studiengängen der Universität Erfurt obligatorisch festgelegten oder optional empfohlenen Sprachnachweisen führen.

Gesetzliche Grundlage für das Sprachstudium ist die Studien- und Prüfungsordnung der Universität Erfurt für das Studium von Sprachen am Sprachenzentrum (Sprachenordnung) vom 26.08.2015.

Verwaltungstechnische Grundlage für die Arbeit im Selbstlernzentrum (SLZ) des Sprachenzentrums ist die Benutzungsordnung für das Selbstlernzentrum des Sprachenzentrums der Universität Erfurt.

Allgemeine Informationen zur Anmeldung in Sprachkursen

Die Sprachkurse des Sprachenzentrums werden auf den Niveaustufen A1, A2 und B1 als zwei x zweistündige Teilkurse, Hören & Sprechen sowie Lesen & Schreiben, angeboten. Beide Teilkurse sind parallel im selben Semester zu belegen. Sie finden in der Regel an jeweils zwei Tagen pro Woche statt und schließen mit einer Kursprüfung ab. (Ausnahmen dieser Regelung sind die Sprachen: Ivrit, Latein, Japanisch, Englisch, Deutsch als Fremdsprache (DaF), sowie die Kurse der Sprecherziehung.) 

Studierende bzw. Kursteilnehmer sind so in der Lage, insgesamt 6 LP (2 x 3 LP) regulär zu erwerben. Durch diese Zweiteilung empfiehlt es sich, LP z. B. einmal in einem spezifischen Berufsfeldmodul zu erwerben und den anderen Teilkurs über das Zusätzliche Sprachstudium zu belegen bzw. abzurechnen, um alle erworbenen LP im E.L.V.I.S. problemlos ausweisen lassen zu können, also keine LP zu "verlieren".
Zur Information haben wir diesen Hinweis auch noch einmal in den Kommentaren der LV und in der Onlineanmeldung zu den Kursen des Sprachenzentrums verankert bzw. diesen entsprechenden Modulen zugeordnet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Lehrkräfte der Sprachkurse oder auch an die Geschäftsführerinnen des SPZ: Dr. Angelika Bonczyk und Dr. Susanne Hoppe.

Allgemeine Informationen zum Sprachkursangebot

Informationen zu Sprachanforderungen entsprechend den Studien-, Prüfungsordnungen der UE finden Sie hier.

Anerkennung von Sprachkenntnissen und Zertifikaten

Informationen zur Anmeldung für Sprachkurse finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (VVZ) und auf den Seiten der Onlineanmeldung. Bitte beachten Sie die dort vorhandenen aktuellen Hinweise.

Aktuelle Informationen zum OPT, Nachholtermine und spezielle Informationen für Anglistikstudenten finden Sie auf der Englisch-Seite.

Auch im Wintersemester 2015/16 finden wieder Chinesisch-Kurse statt. Informationen zu den Kursen finden Sie im VVZ. Dabei wird das Sprachenzentrum der Universität Erfurt vom Konfuzius-Institut unterstützt. Die Anmeldung erfolgt online. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. A. Bonczyk.

Kein Platz im Sprachkurs? - Sprachenlernen am Computer

Im Selbstlernzentrum (SLZ) können Sie mit Sprachlernprogrammen und Filmen selbständig Sprachen lernen oder begleitend zu den Sprachkursen Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Eine Übersicht der Benutzungszeiträume finden Sie auf der Seite des Selbstlernzentrums (SLZ).

Sprachenlernen geht auch anders

Zum Beispiel im Tandem: Auf dem einem Sattel sitzen Sie, auf dem anderen ein Muttersprachler der von Ihnen gewünschten Fremdsprache. Jeder lernt vom anderen.

Oder im Kino: Durch das wöchentliche Angebot des Cineforums.

Oder am Stammtisch: aktuelle Termine.

Übersicht Studierende SPZ

Wir haben für Sie eine Auflistung der Anzahl von Studierenden zusammengestellt, welche in den letzten Semestern an Sprachkursen im SPZ teilnahmen. Die Liste kann hier heruntergeladen werden

Dr. Angelika Bonczyk, last update: 11.02.2016

Navigation

Toolbox

User menu and language choice