Sprecherziehung

Stimmberatung

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Vimeo übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Vimeo Privacy.

Warum wird Sprecherziehung überhaupt angeboten?

Die stimmlich-sprecherische Ausbildung an der Universität Erfurt ist mit Blick auf die spätere Tätigkeit im pädagogischen Sprechberuf elementar. Diese Berufe erfordern eine andauernde und intensive Stimmbelastung, weswegen die Studierenden grundlegende Elementarprozesse wie Haltung, Atmung, Stimme und Artikulation vermittelt bekommen, um dieser gerecht zu werden.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Stimme, Stimmberatung oder den Kursen der Sprecherziehung, finden Sie Informationen auf der Website des Fachbereiches Sprecherziehung.

Deutsche Gebärdensprache

2 Frauen sprechen Gebärdensprache

Am Sprachenzentrum können Sie durch den Kurs "Deutsche Gebärdensprache" lernen, einfache Gespräche zu führen oder das Fingeralphabeth zu nutzen. Für die Kurszulassung ist ein Motivationsschreiben notwendig, welches am 28.10.2020 in den entsprechenden Lernraum hochgeladen werden muss. 

Weitere Informationen zum Thema "Deutsche Gebärdensprache (DGS)", zum Kurs und zur Einschreibung finden Sie hier