Universität Erfurt

Germanistische Sprachwissenschaft

2018

  • Liebe Studierende,
    der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische/wissenschaftliche Assistent(inn)en ein, die uns bei der Erledigung verschiedener Aufgaben in Forschung und Verwaltung unterstützen (z. B. Bibliotheksrecherchen, Mithilfe bei der Organisation bzw. Vorbereitung von Gastvorträgen, Erstellung von PP-Präsentationen, Fotokopieren etc.).Interessierte wollen sich bitte persönlich und/oder per E-Mail bei Prof. Dr. Dr. Csaba Földes melden.

  • Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft sucht studentische/wissenschaftliche Assistent(inn)en (mit alter Bezeichnung Hilfskraft), vorerst ab Oktober bis zum Ende des Wintersemesters 2018/19, für folgende Aufgabenbereiche: 
    - technische und organisatorische Mithilfe bei der Lehrplanung im Fach Germanistik
    - sonstige Dienstleistungen im Kontext von Forschung und Lehre (z.B. Recherchen, Kopierarbeiten, usw.).
  • Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Pavel Donec (Nationale Universität Charkiw, Ukraine): "Fremdsprache vs. Eigensprache" am Dienstag, dem 26. Juni 2018, 8 Uhr c.t. im Lehrgebäude 1, Raum 125. Das Ankündigungsplakat ist hier herunterzuladen. 

  • Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Pavel Donec (Nationale Universität Charkiw, Ukraine): "Landeskunde - Linguolandeskunde - (kontrastive) Linguokulturologie" am Montag, dem 11. Juni 2018, 16 Uhr c.t. im Kommunikations- und Informationszentrum, Hörsaal 2. Das Ankündigungsplakat ist hier herunterzuladen.

  • Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft bietet im Rahmen seines vom DAAD geförderten GIP-Projekts Erfurt-Moskau seinen Studierenden für das Jahr 2018 die Möglichkeit, als Tutor(in) die Lehre in Moskau und Kolomna zu unterstützen und zu ergänzen. Bitte stellen Sie ab sofort bei Prof. Földes einen Antrag mit aussagekräftigen Unterlagen (bitte richten Sie Ihre Schreiben ausschließlich an: yvonne.kirmse@uni-erfurt.de). Es handelt sich jeweils um einen Aufenthalt am Germanistik-Lehrstuhl der Staatlichen Pädagogischen Universität Moskau und am Lehrstuhl für Deutsch und Französisch der Staatlichen Sozial- und Geisteswissenschaftlichen Universität in Kolomna. Reise- und Aufenthaltskosten (Pauschalbeträge) werden von uns getragen, die Übernachtung vor Ort zahlen die russischen Gastgeber.
  • Aufenthaltsdauer: Mitte September bis Mitte Oktober 2018.
  • Reisestipendium: 275 Euro + Aufenthaltsstipendium: ca. 900 Euro.
  • Bewerbungsschluss ist Freitag, der 8. Juni 2018, 24:00 Uhr. 
    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Wir bieten unseren Studierenden schulgrammatische Tutorien zu den Vorlesungen von Herrn Prof. Földes und Herrn Dr. Ehrhardt "Sprachsystem und Sprachgebrauch" an: 
    montags 12-14 Uhr AMG/0007, Tutor: Joshua Bakker
    dienstags 14-16 Uhr LG 4/D03, Tutorin: Alexandra Albrecht
    mittwochs 12-14 Uhr LG 2/114, Tutorin: Julia Wendland
    donnerstags 12-14 Uhr LG 2/207, Tutorin: Alessandra Roever

    Alle Tutorien beginnen in der zweiten Semesterwoche!
  • Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft macht darauf aufmerksam, dass am Lehrstuhl für Deutsch und Französisch der Universität Kolomna/Russland eine DaF-Lektorenstelle für das Jahr 2018/19 ausgeschrieben ist. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier.

  • Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft sucht Tutorinnen und Tutoren, vorerst ab Mitte März bis zum Ende des Sommersemesters 2018, die mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer Einführungsvorlesung Schulgrammatik üben.

    Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Bewerbung bei Herrn Prof. Földes.

  • Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft sucht Hilfskräfte für die erste Monatshälfte März 2018, die uns bei der "German abroad 3-Tagung" unterstützen. Die Aufgaben sind unter anderem folgende:
    - Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Tagung
    - Mitarbeit im Tagungsbüro
    - Begleitung von Gästen
    - Aufsicht in den Tagungsräumen
    - Kopierarbeiten
  • Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Bewerbung bis 26. Januar 2018 bei Herrn Prof. Földes. Tagungseinladung: "German Abroad 3"-Tagung 2018: Kontaktvarietäten des Deutschen im Ausland (8.-10. März 2018). Veranstalter: Universität Erfurt (Deutschland).  Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Tagungsexposé

  • Projektbewilligung:
    Die Kulturstaatsministerin hat in ihrer Funktion als Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) unser Forschungsprojekt „Digitales Portal 'Ungarndeutsches Zweisprachigkeits- und Sprachkontaktkorpus'“ bewilligt. Projektdauer: 1. September 2015 bis 31. Dezember 2017,
    Förderbetrag: 83.507,04 €.

 

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl