Universität Erfurt

Master-Programm Angewandte Linguistik

Master-Studiengang Angewandte Linguistik

Gestaltungselement Studierende vor Bibliothek

Das Master-Programm "Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache" ermöglicht Ihnen eine vertiefte Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Linguistik und ihren Anwendungsmöglichkeiten. Das Studium vermittelt Methoden und Theorien in unterschiedlichen linguistischen Forschungsbereichen mit anwendungsbezogenen Problemlösungen, durch die Sie reflexive und praktisch orientierte Kompetenzen in unterschiedlichen Wissens- und Handlungsfeldern erwerben.

Die Wahl und Zusammenstellung von Modulen erlaubt Ihnen Spezialisierungen in unterschiedlichen Gebieten der Angewandten Linguistik.

Der Master-Studiengang und seine Vertiefungsbereiche sind eng bezogen auf die Aktivitäten des  universitären  Schwerpunkts "Bildung – Lehren, Lernen und mediale Sozialisation" und der Forschungsgruppe Sprachbeherrschung im Erfurter Promotions- und Postdoktoranden-Programm (EPPP), das der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dient.

Yvonne Kirmse, letzte Änderung: 3.11.2015

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl