| Interne Serviceseiten, Forschung, Hochschule, Service, Studium

Zugang zu Lehr- und Veranstaltungsräumen mittels QR-Code

Zum Schutz ihrer Studierenden und Beschäftigten ist die Universität Erfurt während der Corona-Pandemie gesetzlich verpflichtet, die Anwesenheit von Personen in Lehr- und Veranstaltungsräumen zu erfassen. Damit soll den Gesundheitsämtern ermöglicht werden, Kontaktketten im Fall einer COVID-19-Infektion nachzuvollziehen und schnell zu unterbrechen.

Dies ist an der Universität bislang mithilfe von Listen erfolgt, die in den Räumen auslagen und in die Sie sich alle Nutzer*innen während Ihres Aufenthaltes eintragen mussten. Das Verfahren soll zum Sommersemester 2021 erleichtert und der Datenschutz verbessert werden.

Smartphone mit QR-Code

Deshalb werden Sie ab Vorlesungsbeginn an den unter Pandemiebedingungen nutzbaren Plätzen in den Veranstaltungsräumen QR-Raum-Codes vorfinden, mit deren Hilfe Sie sich bitte ab dem 12. April 2021 beim Betreten und Verlassen des Raumes durch Einlesen des Codes über Ihr Smartphone an- bzw. abmelden. (Bitte beachten Sie, dass sowohl das „Kommen“ als auch das „Gehen“ registriert werden muss, um den Zeitraum Ihres Aufenthalts im Fall einer möglichen Quarantäne-Anordnung korrekt nachvollziehen zu können und womöglich unnötige Quarantänen zu vermeiden!)

Bei Anmeldung werden Ihre Personen-Identifikationsnummer, der jeweilige Veranstaltungsraum sowie der Zeitpunkt des Kommens bzw. Gehens elektronisch erfasst. Erst auf Anfrage eines Gesundheitsamtes werden diese Daten, für den Fall, dass Sie als Kontaktperson in einem konkreten Infektions- bzw. Quarantänefall gelten (d.h. mindestens 15 Minuten gemeinsam mit der betreffenden Person in einem geschlossen Raum waren), von der Universität mit folgenden weiteren Daten verknüpft: Vor- und Nachname, Wohnanschrift und Telefonnummer. Diese werden dann dem Gesundheitsamt übermittelt.

Wir bitten Sie zum Schutz aller Studierenden und Beschäftigten sowie ihrer Angehörigen um dringende Beachtung dieser Regelungen und danken Ihnen für Ihre Mitwirkung.

Übrigens: Wer kein Smartphone zur Verfügung hat, um sich mittels QR-Code einzuloggen, kann die An- und Abmeldung auch mittels seines Uni-Nutzerkontos über E.L.V.I.S. (Raumbelegung) erledigen.

Hinweis zum Datenschutz:
Die Universität Erfurt ist laut Thüringer Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Hochschulbereich (ThürCorHG) verpflichtet, die oben genannten Daten vier Wochen lang aufzubewahren und sie den Gesundheitsbehörden nach Aufforderung zu übermitteln. Die Daten werden vor dem Zugriff Dritter geschützt und dürfen nur zu Infektionsschutzwecken verarbeitet werden. Sie müssen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht gelöscht werden.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte der Universität Erfurt unter: datenschutz@uni-erfurt.de.

Bei Fragen zur Kontaktnachverfolgung steht Ihnen das Dezernat 1: Studium und Lehre unter: SuL@uni-erfurt.de gern zur Verfügung.