Universität Erfurt

Studierendenrat

Semesterticket

Über das Semesterticket - Allgemeine Infos (gültig ab Wintersemester 2014/2015)

Alle Studierenden der Universität Erfurt bekommen mit ihrer Immatrikulation ihren Studierendenausweis. Dieser gilt sechs Monate (Oktober bis März, bzw. April bis September) und ist gleichzeitig das Semesterticket.

Das Semesterticket besteht aus verschiedenen Bausteinen:

  • EVAG-Ticket: Ermöglicht die Nutzung auf allen Strecken innerhalb der Tarifzone 10 (STR & Bus); für Fahrrad-Mitnahme muss ein zusätzlicher Fahrschein erworben werden: Übersicht Geltungsbereich EVAG-Ticket
  • VMT-Ticket: Nutzbar sind damit ausgewählte Strecken innerhalb des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (u.a. Innenstadtverkehr in Jena, Weimar, Gera): Übersicht des Geltungsbereiches
    • Achtung! Das VMT-Semesterticket gilt nur für Fahrten deren Start und Ziel sowie die gesamte zurückgelegte Strecke im Verbundgebiet liegen bzw. der VMT-Tarif im gesamten Streckengebiet anerkannt wird. Andernfalls muss ein separates, vollständiges Ticket (von Start-Haltestelle bis Ziel-Haltestelle) erworben werden!
  • DB-Regio-Ticket: Gilt in den Zügen des Nahverkehrs (RE, RB) auf allen Strecken der DB Regio bis zur Landesgrenze von Thüringen und garantiert einen nahtlosen Übergang nach Bayern und Niedersachsen, wenn im Anschluss das jeweilige DB-Länderticket gekauft wird. Ein nahtloser Übergang nach Hessen ist mit den Ticket nicht möglich. Nicht gedeckt ist außerdem die Strecke Eisenach - Bebra, weil kein Vertrag mit dem Unternehmen der Cantus-Bahn besteht. Eigene Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) von Studierenden dürfen kostenfrei mitfahren

    Streckennetzplan mit Geltungsbereich

    Die Fahrrad-Mitnahme ist kostenlos möglich, wenn diese für alle Fahrgäste in den Nahverkehrszügen zuzahlungsfrei ist.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl