Universität Erfurt

Informationen für Erstsemester

Bewerbung & Immatrikulation

Übergabe einer Zuckertüte an Studienanfängerin

"Die Immatrikulation – die Einschreibung – ist ein Verwaltungsakt, durch den eine Person zum Studierenden und damit zum Mitglied einer Hochschule wird."

Was so bürokratisch klingt, bedeutet die Aufnahme eines Studierenden als Mitglied der Hochschule und ist zumindest für Erstsemester in der Regel der amtliche Start ins Studium. Durch die feierliche Immatrikulation, die gleichzeitig die Eröffnung der Studieneinführungstage ist, werden die Studierenden an der Hochschule offiziell begrüßt und aufgenommen.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl