Das sind unsere neuen Campus Spezialistinnen

Vorgestellt
Julia und Lisa

Unsere Campus Spezialisten sind für Studieninteressierte und Studierende die besten Ansprechpartner, wenn es um allgemeine Fragen rund um Studium und Campus-Leben an der Uni Erfurt geht. Egal ob Wohnungssuche, Freizeitangebot oder Orientierung im Studium - die drei sind jederzeit für euch da und kümmern sich um all eure Anliegen. Neu im Team sind Julia und Lisa...

Julia Albrecht ist Campus Spezialistin aus Überzeugung

"Die Uni Erfurt bietet Platz für so viele verschiedene Persönlichkeiten, dass es immer wieder spannend ist, neue Leute kennenzulernen und so auch mehr über sich selbst zu erfahren. Hier bist du nie allein und wirst immer jemanden finden, mit dem du eine schöne Zeit verbringen kannst", schwärmt Julia Albrecht. Die 20-jährige gebürtige Sächsin studiert an der Universität Erfurt seit vier Semestern Primare und Elementare Bildung sowie Kunst. Seit Juli 2013 ist sie leidenschaftliche Campus Spezialistin und betreut Studieninteressierte und Erstsemester: "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, einen Ansprechpartner zu haben und genau zu wissen, an wen man sich bei Fragen wenden kann. Es bereitet mir Freude, meine Erfahrungen und auch allgemeine Tipps und Tricks an Schüler, Eltern, aber vor allem auch Studierende weiterzugeben, um ihnen den Einstieg in das Studium zu erleichtern." So beantwortet Julia gemeinsam mit ihren zwei Kollegen Fragen zu einzelnen Studiengängen, zur Bewerbung oder auch zur Wohnungssuche. Bei den Campusführungen zeigt sie Schülern nicht nur das Universitätsgelände, sondern erzählt auch davon, wie das Campus-Leben so ist und was ihr besonders an der Universität Erfurt gefällt. "Ich finde es sehr schön, dass wir eine relativ kleine Uni sind. Die Dozenten kennen die Studierenden dadurch teilweise auch persönlich und wir haben ein entspanntes Verhältnis zueinander. Auch die Anzahl an Kommilitonen ist überschaubar, sodass man eigentlich in fast jedem Seminar ein bekanntes Gesicht trifft. Da die Uni Erfurt eine Campus-Universität ist, sind die Wege angenehm kurz, sodass man auch mal schnell in die Mensa und die Bibliothek gehen kann. Und an meinem Studium selbst gefällt mir, dass wir zukünftigen Grundschullehrer in vier Fächern ausgebildet werden, was es in Deutschland nur noch selten gibt." Als ausgebildete Grundschullehrerin wird Julia einmal Schüler in den Fächern Deutsch, Mathematik, Kunst und Sachkunde unterrichten.

 

Bis es soweit ist, muss sie aber noch Studium, den Job als Campus Spezialistin und einen weiteren Nebenjob unter einen Hut bringen. Viel Freizeit bleibt da oft nicht, aber die nutzt Julia umso intensiver, trifft sich mit Freunden, schreibt, malt, kocht gern und lernt gerade das Gitarrespielen. "Das alles macht den Kopf frei und entspannt. Im Studium muss man logischerweise viel mitdenken, deshalb finde ich es wichtig, in der Freizeit auch einfach mal die Seele baumeln zu lassen und Dinge zu tun, die man gern macht."

Julias Tipps für Studienanfänger:

"Nehmt nicht alles allzu ernst und setzt euch selbst nicht unter Druck! Ein gewisser Ehrgeiz hat natürlich noch niemandem geschadet, aber man muss es ja auch nicht übertreiben. Das Studium gehört mit zu den schönsten Zeiten im Leben, deshalb sollte man es genießen und neben all dem 'Nase in die Bücher stecken' auch das Studentenleben genießen. Und wenn ihr mal nicht weiterwisst, dann wendet euch an uns Campus Spezialisten. Wir versuchen, alle eure Fragen zu beantworten!"

 

Lisa Bönsel: "Meine Uni Erfurt ist aufgeschlossen, familiär, belebt."

Ganz frisch im Team der Campus Spezialisten ist Lisa Bönsel. Die 23-jährige gebürtige Darmstädterin studiert an der Uni Erfurt Literatur- sowie Kommunikationswissenschaft im vierten Semester. Nach dem Bachelor möchte sie den Master drauflegen und anschließend im Bereich Presse/Öffentlichkeitsarbeit im Verlagswesen oder in einem Kulturbetrieb arbeiten. Was sie an der Uni Erfurt besonders schätzt? "Ich zähle die Überschaubarkeit der Universität zu ihren größten Stärken. Es ist schön, über den Campus zu laufen und bekannte Gesichter zu treffen. Außerdem finde ich es ungewöhnlich und fair, dass man quasi eine einjährige 'Schonfrist' bekommt, um sich in einer neuen Stadt, mit neuen Leuten, einer gänzlich neuen Lebenssituation zu arrangieren und dass erst ab dem 3. Semester die Noten für den BA gewertet werden." Als Campus Spezialistin genießt Lisa es, auch Einblicke in die Arbeitsweise der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings an der Universität zu bekommen. "Wir sind zum Beispiel in die überregionale Marketingkampagne 'Studieren in Fernost' eingebunden, das weitet den Blick auch auf andere Universitäten. Gemeinsam mit den anderen Campus Spezialisten betreue ich außerdem unseren Facebook-Auftritt. An der Uni passiert täglich so viel und man versucht, diese Vielfalt nach Möglichkeit abzubilden. Darüber hinaus bieten wir künftigen Studierenden Führungen über den Campus und helfen mit bei den Hochschul- und Masterinformationstagen." Wenn Lisa gerade nicht als Studentin oder Campus Spezialistin auf dem Uni-Gelände unterwegs ist, dann begegnet man ihr mit Sicherheit in irgendeiner einer Großstadt, auf einem Konzert – oder zu Hause auf der Couch. Denn die gelernte Verlagsbuchhändlerin liest natürlich gern, ist aber auch ein bekennender Serien-Junkie: "Da die Lektüre während des Semesters meist eine vom Studium vorgeschriebene ist, habe ich als Ausgleich das Seriengucken für mich entdeckt. Das ist eine wunderbare Form von Eskapismus und Prokrastination!" Die angehende Kommunikationswissenschaftlerin muss es wissen und rät Erstsemestern und Studierenden deshalb auch, sich den Stundenplan nicht so voll zu packen. "So bleibt Raum und Zeit, all die anderen Vorzüge des Studiums zu genießen" – und dazu gehört für sie auch, Erfahrungen als Campus Spezialistin zu sammeln.


Lisas Tipp für Studieninteressierte:
"Wer mit dem Gedanken spielt, an der Uni Erfurt zu studieren, der sollte sich einfach mal ein Wochenende nehmen und vor Ort ein bisschen die Atmosphäre von Uni und Stadt aufsaugen. Für mich hat sich das sofort sehr richtig und gut angefühlt und ich glaube, bei solchen Entscheidungen sollte man auf sein Bauchgefühl hören."


Neben Julia und Lisa ist Staatswissenschaftsstudent Sören der Dritte im Bund der Campus Spezialisten. Im Sommer wird er sein "Amt" an seinen Kommilitonen Juri Auel übergeben, den wir euch natürlich zu gegebener Zeit ebenfalls an dieser Stelle vorstellen werden...

Und so erreicht ihr unsere Campus Spezialisten:

E-Mail:  campusspezialisten@uni-erfurt.de

Facebook: Campus Spezialisten bei Facebook