Universität Erfurt

Studieren an unserer Universität

Bachelor-Studiengang Philosophie: Haupt- und Nebenstudienrichtung ohne NC

Philosophie an der Uni Erfurt
Philosophie an der Uni Erfurt
Philosophie an der Uni Erfurt

Profil des Studiums

  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
  • Studienform: Voll- oder Teilzeit
  • Fakultät: Philosophische Fakultät
  • Studiengebühren: keine (nur Semesterbeitrag)
  • Zulassungsbeschränkung: kein numerus clausus (nc-frei)

Gegenstand des Studiums

Wer philosophiert, beschäftigt sich mit den großen Fragen, die wir an unser Leben und die Welt stellen: Was können wir wissen? Was sollen wir tun? Was dürfen wir hoffen? Was ist der Mensch?

Die Haupt- und Nebenstudienrichtung Philosophie ermöglicht Ihnen die systematische wissenschaftliche Diskussion derartiger Fragen mit Dozenten und anderen Studierenden. Die Vermittlung und Lektüre aktueller und klassischer Texte großer Denker aus Gegenwart und Vergangenheit – wie Platon, Kant oder Wittgenstein – werden dabei zur Basis für die eigene Reflexion. Intellektuelle Herausforderung und geistige Bereicherung gehen auf diese Weise Hand in Hand.

Das Studium vermittelt fachspezifische Kenntnisse in den Bereichen:

  • Geschichte der Philosophie,
  • Praktische Philosophie,
  • Theoretische Philosophie,
  • Wissenschaftsphilosophie.

Karriere und Zukunft

In diesen Berufsfeldern sind unsere Alumni tätig:

  • im Unterricht in Ethik bzw. Philosophie an Grund-, Regel- oder berufsbildende Schulen
    (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • im Bereich Medien und Journalismus (Feuilleton),
  • in Kultur- und Bildungseinrichtungen,
  • in Akademien und Verbänden,
  • in der freien Wirtschaft (z.B. Unternehmensberatung),
  • in der Wissenschaft und Forschung.

Aufbau des Studiums

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale. Er hat das Ziel, Fachinhalte und Berufsfeldorientierung sowie fachübergreifende Kompetenzen zu vermitteln. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

Orientierungsphase (1. - 2. Semester)

  • Einführung in die Geschichte der Philosophie
  • Einführung in die Logik
  • Einführung in die Praktische Philosophie
  • Einführung in die Theoretische Philosophie

    Qualifizierungsphase (3. - 6. Semester)

    • Geschichte der Philosophie
    • Praktische Philosophie
    • Einführung in die Religionswissenschaft
    • Theoretische Philosophie
    • Wissenschaftsphilosophie

      Haupt- und Nebenstudienrichtung

      Haupt- und Nebenstudienrichtung unterscheiden sich hinsichtlich des Studieninhalts und -umfangs. In der Hauptstudienrichtung wird eine Bachelor-Arbeit geschrieben.

      Eine Übersicht über die einzelnen Module ist in der Prüfungsordnung enthalten:
      sulwww.uni-erfurt.de/pruefungsangelegenheiten

      Kombinationsmöglichkeiten

      Logo STUDIMAT

      Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Der STUDIMAT unterstützt Sie bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit der Nebenstudienrichtung. Probieren Sie es aus!

      Auslandsstudium

      Es ist empfehlenswert, mindestens ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partner-Universitäten zu absolvieren. Das Internationale Büro unterstützt gern bei der Organisation des Auslandsaufenthalts.
      www.uni-erfurt.de/international

      Praktika

      Während des Studiums:

      • berufsfeldorientierende interdisziplinäre Praktikum
      • Studierende mit Berufsziel Lehramt: zwei schulartbezogene Schulpraktika
      • optional: berufsorientierende Praktikum

      Relevanz für die Lehrerausbildung

      Unterrichtsfach Ethik an:

      • Grundschulen
      • Regelschulen

      Unterrichtsfach Philosophie an:

      • berufsbildenden Schulen

      Sprachanforderungen

      Für das Studium sind Kenntnisse des Englischen und der klassischen Sprachen der abendländischen Philosophie (Griechisch und Latein) von Vorteil.

      Achtung:

      Das Internationale Büro hat für alle internationalen Bewerber und Bewerberinnen Hinweise zu erforderlichen Deutschkenntnissen sowie zur Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) zusammengefasst: Sprachliche Zugangsvoraussetzungen / DSH 

      Zugangsvoraussetzungen

      • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung

      keine Zulassungsbeschränkung (NC)

      • keine Zulassungs­beschränkung (kein NC)

      Jetzt online bewerben!

      Die Haupt- und Nebenstudienrichtung Philosophie selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

      Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:

      Bei der Kombination von Philosophie mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

      Bei der Kombination von Philosophie mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

      Jetzt an der Universität Erfurt bewerben!

      Nach oben

      Navigation

      Werkzeugkiste

      Nutzermenü und Sprachwahl