Universität Erfurt

Studieren an unserer Universität

Studium mit Behinderung und chronischen Erkrankungen/Studying with Disabilities and Chronic Illnesses

Das ‚richtige‘ Studium für sich zu finden ist nicht einfach. Studieninteressierte mit längerfristigen Beeinträchtigungen (z. B. Beeinträchtigungen des Hörens, des Sehens, des Sprechens sowie des Haltungs- und Bewegungsapparats, chronisch-somatische und psychische Erkrankungen sowie Teilleistungs- und Autismus-Spektrum-Störungen) benötigen insb. Informationen zu:

  • Wird meine Beeinträchtigung im Bewerbungsverfahren (z. B. als Härtefall) berücksichtigt?
  • Wie sind die Studienbedingungen in meinem Studiengang? Kann ich mit meiner Beeinträchtigung ‚gut‘ studieren? Bekomme ich Unterstützung?

Anlaufstelle zu diesen Fragen für

  • Studieninteressierte,
  • Studienbewerberinnen und Studienbewerber,
  • Studierende sowie
  • Promovierende (die nicht zum wissenschaftlichen Personal gehören),

ist der Schwerbehindertenbeauftragte für Studieninteressierte und Studierende der Universität Erfurt mit seinem Team im Dezernat 1: Studium und Lehre. Der Beauftragte berät und unterstützt Sie in studienbezogenen Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit Ihrer Beeinträchtigung stehen. Wir helfen Ihnen gerne den Überblick zu behalten und die Informations- und Beratungsangebote zu finden, die Ihre speziellen Fragen beantworten und Ihre Anliegen differenziert klären können.

 

Finding the right course of studies for yourself is not easy. Prospective students with long-term impairments (e.g. hearing, seeing and speaking impairments, as well as those with posturing and movement devices, chronic-somatic and physical illnesses such as partial performance and autism-spectrum disruptions) need special information about:

  • Will my impairment be considered in the application procedure (e.g. as a hardship case)?

  • How are the course requirements in my programme of study? Can I study ‘well’ with my impairment? Will I receive support?

Contact Points for these questions for:

  • Prospective Students

  • Applicants

  • Students

  • Graduates (who do not belong to academic staff);

are located in Department I: Studies and Teaching, Disabled-Employee Officer for prospective students and their team. The Officer can consult and support you in study-related affairs that are connected to your impairment. We will gladly help you obtain an overview and help you find informational and consulting offers that can answer your specific questions and clarify your concerns.

Kontakt/Contact

Schwerbehindertenbeauftragter/Disabled-Employee Officer

Bernhard Becher LLM-UEA
Raum/Room VG/142

Besucheradresse/Visiting Address
Universität Erfurt - Dezernat 1: Studium und Lehre
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Lageplan/Site Location (Campus Map)

Postadresse/Mailing Address
Universität Erfurt - Dezernat 1: Studium und Lehre
Postfach 900221
99105 Erfurt

Sprechzeiten: Montag–Donnerstag 12:00–15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Office hours: Monday - Thursday 12:00pm - 3:00pm and by appointment.

Antrag auf Nachteilsausgleich/Application for Affirmative Action

Zur Vorbereitung eines Gespräches mit dem Schwerbehindertenbeauftragten ist es hilfreich, wenn Sie das folgende Formular im Vorfeld für sich bereits ausfüllen und zu diesen Gespräch bereits mitbrigen.

In preparation for an appointment with the Disabled-Employee-Officer it is helpful if you have already filled in the following form and bring it with you to the appointment.

Antragsformular                           Application Form

Finanzierung des behinderungsbedingten Studienmehrbedarfs/Financing of Disability Contingent Additional Study Requirements

Die folgenden Hinweise sind durch das Deutsche Studentenwerk, hier der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS), aufbereitet.

The following references are prepared by the German Student Services Office, Information and Consulting Centre Studying and Disabilities.

Stand Berlin, 06.04.2017

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl