FAQ zum Bachelor-Studium

Ihre Fragen - unsere Antworten

Video Bachelor-Studium FAQ

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Fragen und Antworten aus dem Video

Welche Voraussetzung muss ich für ein Bachelor-Studium erfüllen?

Um an der Uni Erfurt zu studieren, benötigen Sie in der Regel die allgemeine Hochschulreife, kurz gesagt das Abitur. Für einige Bachelor-Studiengänge gibt es zusätzlich besondere Zugangsvoraussetzungen. Das können zum Beispiel Eignungsprüfungen in den Bereichen Kunst, Musik oder Sport sein oder ein Eignungsfeststellungsverfahren, wie z.B. bei der Kommunikationswissenschaft.

zu den Zugangsvoraussetzungen zum Studium

Was kann ich an der Uni Erfurt studieren?

Das Studienangebot umfasst fast 50 Bachelor-, Magister- und Master-Studiengänge. Sie können in den folgenden Bereichen ein Studium aufnehmen: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften, Kunst und Musik, Medien und Kommunikation, Pädagogik und Lehramt, Religion, Sprach- und Kulturwissenschaften sowie Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

zum Studienangebot A-Z der Uni Erfurt

Was ist ein Zwei-Fach-Bachelor?

Eine Besonderheit an der Uni Erfurt ist der Zwei-Fach-Bachelor. Sie studieren im Bachelor zwei Studienrichtungen: eine Hauptstudienrichtung und eine Nebenstudienrichtung. Die Nebenstudienrichtung ergänzt und schärft Ihr individuelles Profil durch zusätzliche Qualifikationen für den weiteren Bildungsweg bzw. Arbeitsmarkt.

Darüber hinaus gibt es einen von allen obligatorisch zu absolvierenden Studienbereich – das Studium Fundamentale. In der Orientierungsphase sind ausschließlich Lehrveranstaltungen des gewählten Haupt- und Nebenfaches zu besuchen, ggf. können für Sprachstudien auch Lehrveranstaltungen des Zusätzlichen Sprachstudiums besucht werden.

weitere Informationen zum Studienaufbau

Welche Studiengänge kann ich miteinander kombinieren?

Bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit der Nebenstudienrichtung müssen Sie je nach Studiengang ein paar Regeln beachten.

Um bei den Kombinationsregeln durchzublicken, hat die Uni Erfurt das Online-Tool Studimat entwickelt. Es unterstützt Sie bei der richtigen Kombination mit Hilfe weniger Klicks auf: www.was-studieren.info

Für welche Schulformen kann ich in Erfurt Lehramt studieren?

An der Uni Erfurt werden vorrangig Lehrerinnen und Lehrer für die Grundschule, Regelschule und Berufsbildende Schulen sowie für Förderpädagogik ausgebildet. Die Lehramtsausbildung erfolgt im gestuften Bachelor-Master-System.

Lehramt an der Uni Erfurt studieren

Was bedeutet an der Universität zulassungsfrei?

Bei zulassungsfreien Studiengängen gibt es keine Beschränkung der Anzahl von Studienplätzen. Jeder Bewerber, der die Zugangsvoraussetzungen erfüllt, wird zum Studium zugelassen.

Das heißt, der Studienplatz ist sicher, wenn Sie:

  • im Besitz einer Hochschulzugangsberechtigung sind und
  • sich innerhalb der Frist für eine Kombination aus zulassungsfreien Studienrichtungen direkt an der Universität einschreiben.

Noch ein kleiner Hinweis: Bei bestimmten Studiengängen wie Kunst, Musik und Sport oder Kommunikationswissenschaft müssen Sie zusätzlich ihre Eignung nachweisenund eine Eignungsprüfung absolvieren.

zur Bewerbung von zulassungsfreien Studienrichtungen

Was bedeutet an der Universität zulassungsbeschränkt?

Wenn eine Studienrichtung zulassungsbeschränkt ist, steht für diese nur eine begrenzte Anzahl von Studienplätzen zur Verfügung. Der Ausdruck Numerus clausus kommt von lateinisch numerus für „Anzahl“ und clausus für „geschlossen“, bedeutet also „beschränkte Anzahl“. Die Zulassungszahl, also die Platzkapazität im Studiengang, wird in jedem Jahr neu ermittelt. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach der Thüringer Vergabeverordnung.

Wenn Sie sich für eine Kombination mit mindestens einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung entscheiden und über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, dann erfolgt die Bewerbung zentral über das Bewerbungsportal von www.hochschulstart.de.

Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studienrichtungen

Was ist der Unterschied zwischen Bewerbung und Einschreibung?

Wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, können Sie sich für zulassungsfreie Studiengänge direkt an der Universität Erfurt einschreiben. Man nennt das auch immatrikulieren.

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge müssen Sie sich über eine zentrale Stelle bewerben und erhalten im Fall der Zulassung einen Zulassungsbescheid. Mit diesem können Sie sich im Anschluss an der Universität einschreiben.

Informationen zur Bewerbung für ein Bachelor-Studium

Weitere FAQ-Sammlungen