Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie studieren

Information zum Bachelor-Studiengang

In der Haupt- und Nebenstudienrichtung Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie beschreiben und erklären Sie die Lehr- und Lernprozessen und wie sie sich mit der Zeit verändern.

Dabei betrachten Sie individuelle, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen. Nach dem Studium können Sie Lehrprozesse so gestalten, dass jeder Einzelne optimal lernen kann. Sie erwerben Kenntnisse, methodische Fertigkeiten sowie berufsbezogene Handlungsorientierungen in den nichtklinischen Bereichen.

Das Studium orientiert sich an den Erkenntnissen und Methoden der:

  • allgemeinen Psychologie, differenziellen Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Organisationspsychologie.

Zusätzlich werden folgende Konzepte, Methoden und Befunde vermittelt:

  • Instruktionspsychologie, pä­da­gogisch-psychologischen Diagnostik, Erziehungspsychologie, Wirtschaftspsychologie.

Besonderes Augenmerk gilt Diagnose-, Entscheidungs-, Kommunikations- und Lehr-/Lernprozessen.

mehr Informationen zum Studiengang

Studienfachberatung

Studienfachberater Bachelor Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
Mitarbeitergebäude 1 / Raum 806
Sprechzeiten
Online
mittwochs 14-15 Uhr

https://uni-erfurt.webex.com/meet/michael.filsecker_wagner

Bitte per Mail anmelden
zur Profilseite