Globale Kommunikation: Politik & Gesellschaft studieren

Information zum Master-Studiengang

Der Master Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft ist ein vorwiegend englischsprachiger konsekutiver Studiengang, der sich mit Mediensystemen und Kommunikationskulturen im internationalen Vergleich beschäftigt.

Klassische Forschungsfelder der sozialen und poli­tischen Kommunikation sowie der Medienkommunikation werden in eine globale Perspektive gerückt. Der Studiengang ist innovativ, weil er kommunikationswissenschaftliche Fragen nicht als isolierte nationale Prozesse, sondern als „globale Kommunikation“ im Sinne internationaler Vergleiche betrachtet. Damit wird der Blick für die gemeinsamen kommunikativen Herausforderungen der Welt geschärft.

Der Studiengang ist primär sozialwissenschaftlich ausgerichtet, berücksichtigt aber auch kulturwissenschaftliche Inhalte. Neben der wissenschaftlichen Analyse und der Ausbildung in qualitativen und quantitativen Methoden wird auch wissenschaftliche Kommunikationsberatung erlernt.

mehr Informationen zum Studiengang

Studienfachberatung

Studienfachberaterin und Koordinatorin des Master-Studiengangs Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft
Lehrgebäude 4 / Raum 204
Sprechzeiten
Sommersemester 2020: Telefonsprechstunde, Mittwoch, 16:30 - 17 Uhr

zur Profilseite

Das könnte Sie auch interessieren

Globale Kommunikation: Politik & Gesellschaft bei Facebook
Polizist
Website zum Studiengang Master Globale Kommunikation