Universität Erfurt

Studium Fundamentale

Selbstorganisierte Lehrveranstaltungen

Was muss ich beachten, wenn ich eine selbstorganisierte Lehrveranstaltung durchführen möchte?

Von Studierenden selbst organisierte Veranstaltungen, die das Lehrangebot des Studiums Fundamentale sinnvoll ergänzen, müssen von zwei Lehrenden unterschiedlicher Studienrichtungen betreut werden, die bei den Veranstaltungen anwesend sind. Die Betreuer legen den Typ der Lehrveranstaltung und die Lehrveranstaltungsprüfung fest und nehmen die Prüfungen ab. Die Prüfungsleistungen werden vom Prüfungsausschuss anerkannt.

Schritte zu einer selbstorganisierten Lehrveranstaltung:

  1. Idee und Konzept einer Lehrveranstaltung mit interdisziplinärem Charakter entwickeln.
  2. Zwei Lehrende aus unterschiedlichen Fachrichtungen als Betreuer gewinnen
  3. Formular zur Erfassung von StuFu-Veranstaltungen (siehe StuFu-Anmeldung) vollständig ausfüllen und von den Lehrenden unterzeichnen lassen.
  4. Formular in Papier-und Dateiform an stufu@uni-erfurt.de zur Genehmigung einreichen. Bitte die Anmeldefristen auf der Seite StuFu-Anmeldung beachten. Bei externen Dozenten bitte deren Lebenslauf beifügen. Bitte beachten Sie, dass Honorare für Dozenten und Materialkosten nur in Ausnahmefällen gewährt werden können. Die Unterlagen richten Sie bitte an: Universität Erfurt, Studium Fundamentale, Nordhäuser Str. 63 in 99089 Erfurt
  5. Nach erfolgter Genehmigung wird das Lehrveranstaltungsangebot in das Vorlesungsverzeichnis aufgenommen. Eine Bestätigung erfolgt per E-Mail.
  6. Prüfungsleistungen dürfen ausschließlich nur von den prüfungsberechtigten Lehrenden bewertet werden!

 

 

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl