Universität Erfurt

Studium Fundamentale

Praktika

Berufsfeldorientierendes interdisziplinäres Praktikum (BIP)

Im Studienbereich Studium Fundamentale ist eine berufsfeldorientierende praktische Tätigkeit im Umfang von 6 LP nachzuweisen. Das Praktikum ist eine studienbegleitende Veranstaltungsform, die es ermöglicht theoretisch erworbenes Wissen in einem außeruniversitären Arbeitszusammenhang zu erproben. Die in der Regel teamorientierte Anwendung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Bearbeitung und Lösung von Fragestellungen in der beruflichen Praxis befördert die Berufsorienterung.

Das Modul BIP BF ist abgeschlossen wenn ein Praktikum  (BIP BF #01) im Umfang von 6 LP oder zwei Praktika (BIP BF #02 und BIP BF #03) im Umfang von je 3 LP nachgewiesen wurden.

Für ein Praktikum im Umfang von 6 LP sind 170 Präsenzstunden und 10 Stunden Arbeitsaufwand für die Erstellung des Praktikumsberichtes nachzuweisen.

Für ein Praktikum im Umfang von 3 LP sind 80 Präsenzstunden und 10 Stunden Arbeitsaufwand für die Erstellung des Praktikumsberichtes nachzuweisen.

Praktika können sowohl in der vorlesungsfreien Zeit als auch studienbegleitend absolviert werden.



Ablauf und Organisation des Praktikums

  • Praktikumseinrichtung finden und mit dem Mentor besprechen
  • Formular zur Vereinbarung und Bestätigung eines Praktikums ausfüllen und vom Mentor bestätigen lassen
  • Belegen des Moduls Praktikum (BIB BF) über E.L.V.I.S. im laufenden oder kommenden Semester
  • Nach Vorlage der Vereinbarung im Dezernat 1: Studium und Lehre wird der Leistungsschein durch das Dezernat 1 an die Mentorin/den Mentor geschickt
  • Praktikumsbericht verfassen und beim Mentor zusammen mit dem vollständig ausgefülltem Formular (Nachweis durch die Praktikumseinrichtung) einreichen

Schulpraktische Studien (SPS)

In den schulpraktischen Studien werden erste Erfahrungen in unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Handlungsfeldern in der für den Lehrerberuf angestrebten Schulform erworben.

Auf der Grundlage pädagogischer Grundkenntnisse können Praxiserfahrungen reflektiert werden. Damit wird ein Perspektivwechsel vom Schüler zum Lehrer vollzogen.

Studierende, die ein Lehramt anstreben, belegen bitte im Modul SPS ein Vorbereitetes Schulpraktikum (VOS) der angestrebten Schulart à 3 LP sowie ein Berufsorientierendes Schulpraktikum (BOS) à 3 LP.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Praktikumsreferat der Erfurt School of Education.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl