Universität Erfurt

Katholisch-Theologische Fakultät - Theologie studieren und erforschen

Prof. Dr. Michael Gabel: Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft

Anschrift & Kontakt

Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt
Villa Martin (EG)
Nordhäuser Straße 63
D-99089 Erfurt 

Telefon: +49 (0) 361 737-2507
Fax: +49 (0) 361 737-2509 

michael.gabel@uni-erfurt.de

.......................................

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung per E-Mail

Leben & Forschung

1953 in Erfurt geboren, studierte er am dortigen Philosophisch-Theologischen Studium katholische Theologie mit Schwerpunkt Fundamentaltheologie (Abschlussarbeit über "Die Begründung der Menschenwürde nach Vaticanum secundum"). Es folgten Priesterweihe (1978), Kaplansjahre und Promotion (1990) mit einer Studie über Max Schelers Schrift „Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethik“. Seitdem befassen sich Gabels wissenschaftliche Arbeiten vor allem mit dessen Philosophie und ihrer Relevanz für die Theologie. Gabel veröffentlichte die "Intentionalität des Geistes. Der phänomenologische Denkansatz bei Max Scheler. Untersuchung zum Verständnis der Intentionalität in Max Scheler "Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethik", Leipzig 1991". Im Jahr 1993 wurde er Dozent für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft in Erfurt, Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung für die Erfurter Hochschulen und Gründungsmitglied der Max-Scheler-Gesellschaft. Zum Professor für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft wurde er 2000 ernannt. Von 2008 bis 2011 war Prof. Gabel zusätzlich Vorsitzender des Katholisch-Theologischen Fakultätentages. Von 2011 bis 2017 war er Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät Erfurt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage des Lehrstuhls für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl