Universität Erfurt

Katholisch-Theologische Fakultät - Theologie studieren und erforschen

Termine und Veranstaltungen der Katholisch-Theologischen Fakultät Erfurt

Tagungen, Workshops, Vortragsreihen - hier erhalten Sie einen Überblick über alle anstehenden Termine und Veranstaltungen der Katholisch-Theologischen Fakultät. Alle Veranstaltungen sind - sofern nicht anders angegeben - öffentlich!

Hinweis: Bitte beachten Sie für aktuelle Veranstaltungshinweise neben den Aushängen auf dem Campus auch stets unseren Newsletter sowie Bekanntmachungen in unseren sozialen Netzwerken (Facebook).

12. September 2017 | 19:30 Uhr | Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4

Öffentlicher Vortrag

Himmelwärts? Pilger(n) in der Spätantike

Referent: PD Dr. Notker Baumann

Weitere Informationen folgen! Der Eintritt ist frei.

16. Oktober 2017 | 08:00 Uhr | Dom St. Marien

Semestereröffnung

Pontifikalgottesdienst zur Eröffnung des Semesters

17. Oktober 2017 | 19 Uhr | Hörsaal Coelicum, Domstr. 10

Öffentlicher Vortrag (Kooperationsveranstaltung mit der BStU Erfurt)

Katholische Priester und die Stasi. Eine ethische Reflexion vor historischem Hintergrund.

Referent: Dr. Gregor Buß

Weitere Informationen folgen!

2. November 2017 | 19.30 Uhr | Hörsaal Coelicum, Domstr. 10

Öffentlicher Vortrag

Antrittsvorlesung von Frau Prof. Dr. Julia Knop


Weitere Informationen folgen

15. November 2017 | Hösaal Coelicum, Domstr. 10

Patronatsfest der Fakultät

Albertus Magnus

24. / 25. November 2017 | Bildungshaus St. Ursula, Erfurt

Gemeinsame Fachtagung des Lehrstuhls für Dogmatik der Fakultät, des Theologischen Forschungskollegs und der Katholischen Arbeitsstelle für missionarische Pastoral Erfurt

"Gott?" Oder: Was war eigentlich die Frage? Theologie nach dem Relevanzverlust ihres Gegenstands


Die Frage nach Gott lässt sich, ob explizit oder implizit gestellt, kaum mehr als anthropologische Konstante und damit allgemein akzeptable Basis zur Begründung theologischer Arbeit, ihrer Rationalität und Relevanz sowie ihres Standorts an staatlichen Universitäten ansetzen. Wie kann angesichts der epochalen Verschiebung der Gottesfrage und Gottesthematik zu einem Teil- und Minderheitennarrativ Theologie betrieben werden? Welche Konsequenzen und Aufgaben ergeben sich für die universitäre Theologie angesichts des Phänomens, dass ihre Kernfrage, also die Frage nach Gott und seiner Bedeutung für den Menschen, fundamental anders oder gar nicht mehr gestellt wird?

Als ReferentInnen wirken mit:
Gert Pickel (L), Jan Loffeld (MS/EF), Rainer Bucher (Graz), Tobias Kläden (EF), Eberhard Tiefensee (EF), Hans-Joachim Höhn (K), Benjamin Dahlke (PB), Florian Baab (MS), Julia Knop (EF), Jürgen Werbick (MS).

Weitere Informationen hier

28. November 2017 | 18 Uhr | Hörsaal Coelicum, Domstr. 10

Öffentliche Gastvorlesung, veranstaltet vom Theologischen Forschungskolleg

Ein zerklüftetes Panorama. Mögliche theologische Zugänge zur Gegenwartsliteratur

Referent: Prof. Dr. J.-H. Tück, Wien

Weitere Informationen folgen!

25. Januar 2018 | 18 Uhr | Hörsaal Coelicum, Domstr. 10

Öffentlicher Vortrag

Erfurter Debatten zu Wirtschaft und Theologie


Weitere Informationen folgen!

01. bis 03. Juni 2018 (!)

Alumnitreffen der Fakultät und des Philosophisch-Theologischen Studiums


Weitere Informationen finden Sie im Alumninetzwerk der Katholisch-Theologischen Fakultät.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl