Universität Erfurt

Theologisches Forschungskolleg

Juliane Irma Mihan: Doktorandin

Universität Erfurt

Theologisches Forschungskolleg

Postfach 90 02 21

99105 Erfurt

Forschungsprojekt

„Vollständige Gleichberechtigung und Gleichverpflichtung“? Die jüdisch-christliche Simultanschule in Lengsfeld


1850 wurde in Lengsfeld im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach eine jüdisch-christliche Simultanschule gegründet. Die Lengsfelder Schule ist ein einzigartiges Beispiel für christlich-jüdische Zusammenarbeit in einem bislang in dieser Hinsicht noch wenig untersuchten deutschen Staat.

Schulen, in denen christliche und jüdische Kinder gemeinsam unterrichtet wurden, und an denen christliche und jüdische Lehrer lehrten, gab es bereits vor 1850 in deutschen Staaten. Allerdings handelte es sich bei solchen Schulen um Einrichtungen, die entweder in christlicher oder in jüdischer Trägerschaft waren, und an denen neben den hauptsächlich christlichen oder jüdischen Lehrern auch noch einige wenige Lehrer der anderen Religion unterrichteten bzw. Kinder der jeweils anderen Religion am Unterricht teilnahmen. In Lengsfeld war das anders: Hier haben sich die christliche und die jüdische Gemeinde zusammen für die Gründung einer gemeinsamen Schule entschieden und unterhielten diese auch gemeinsam. Jeweils drei christliche und jüdische Lehrer unterrichteten Mädchen und Jungen beider Religionen.

In dem Dissertationsprojekt wird einerseits die Geschichte der jüdisch-christlichen Simultanschule rekonstruiert. Andererseits wird die Schule in den zeitgeschichtlichen Rahmen der deutsch-jüdischen Geschichte im 19./20. Jahrhundert und somit in die Themen der jüdischen Emanzipation, Assimilation/Akkulturation und des aufkommenden modernen Antisemitismus eingeordnet.

Nach oben

Veröffentlichungen

Juliane Irma Mihan, "Heimat für Christen und Juden in Lengsfeld. Die
Geschichte eines unkonventionellen Schulprojektes in der Mitte des 19.
Jahrhunderts." in: Medaon - Magazin für jüdischesn Leben in Forschung
und Bildung, 9 (2015), 16, S. 1-11, online unter http://www.medaon.de/pdf/medaon_16_Mihan.pdf.

Juliane Irma Mihan, "The Jewish-Christian simultaneous school in Lengsfeld" in:
 Jurewicz, Gražina/Hinneburg, Kristina-Monika (Hrsg.) Zwischen
Universalismus und Partikularem Anspruch. Das Prinzip Aufklärung im
gesellschaftlichen Spannungsfeld. Between universalism and
particularistic claims - Enlightenment in the context of social tension.
 München: Fink Verlag, 2014, S. 79-88.

Juliane Irma Mihan, Sakrileg oder Gotteslob? Die Orgel in der Synagoge im
kulturhistorischen Kontext. Marburg: Tectum Verlag, 2013.
(siehe Anhang)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl