Universität Erfurt

thoska - Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte

Bibliotheksausweis

Die thoska (Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte) kann für Mitarbeiter/innen und Studierende der Universität Erfurt als Bibliotheksausweis eingesetzt werden. Die thoska wird thüringenweit von den Hochschulbibliotheken als Benutzerausweis anerkannt. Sie dient zugleich als Kopierkarte.

Wenn Sie Mitglied der Universität Erfurt sind, wenden Sie sich zur Aktivierung Ihrer thoska als Bibliotheksausweis an die Ausleihtheke der Bibliothek. Ihr bisheriger Bibliotheksausweis muss dafür zurückgegeben werden und verliert seine Gültigkeit.

Es besteht zunächst keine Verpflichtung, den alten Benutzerausweis gegen die thoska auszutauschen.

Studierende der Universität Erfurt, die einen neuen Studiengang aufnehmen, erhalten die thoska als Studierendenausweis. Er wird nach der Anmeldung in der Bibliothek als Bibliotheksausweis aktiviert. Studierende, die bereits in der Bibliothek angemeldet sind, können die thoska auf Wunsch als Benutzerausweis aktivieren lassen.

Handapparate

Für Handapparate der Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter gilt weiterhin der dafür vorgesehene bibliothekseigene Benutzerausweis.

Verlust

Bei Verlust oder Diebstahl sollten Sie die Karte umgehend sperren lassen, um eine missbräuchliche Nutzung durch Dritte zu verhindern. Bitte wenden Sie sich dazu an das thoska-Büro der Universität.
Um eine neue thoska als Bibliotheksausweis aktivieren zu lassen, wenden Sie sich bitte an die Ausleihtheke der Bibliothek.

Fragen

Ansprechpartner bei Fragen, Problemen oder Störungen ist das thoska-Büro der Universität.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl