Universität Erfurt

thoska - Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte

Studierendenausweis / Semesterticket

Ihre thoska dient als personalisierter Studierendenausweis. Auf der Vorderseite ist Ihr persönliches Lichtbild sowie Ihr Name und die Matrikelnummer aufgedruckt.

Bei der erstmaligen und jeder folgenden Validierung wird die Information über das vorhandene Semesterticket+VMT zusammen mit dem Gültigkeitszeitraum auf dem Thermostreifen am unteren Rand der Kartenvorderseite gedruckt. Das Semesterticket+VMT beinhaltet zur Zeit:

  • ein Nahverkehrsticket für Straßenbahnen und Busse des Erfurter Nahverkehrs (ÖPNV)
  • ein Bahnticket für Züge des Nahverkehrs der Deutschen Bahn in Thüringen in der 2. Wagenklasse und in den Zügen der Erfurter Bahn GmbH und der Süd-Thüringen-Bahn.
  • ein VMT-Ticket

Näheres hierzu siehe unter: http://www.stw-thueringen.de/deutsch/soziales/semesterticket/index.html

leere, noch nicht validierte Karte

Die Karte wird unvalidiert verschickt und muss von Ihnen vor dem ersten Einsatz gültig gesetzt (validiert) werden.

nach der ersten Rückmeldung

Nach erfolgter Rückmeldung wandert der alte Aufdruck nach links und der neue Gültigkeitszeitraum wird auf der rechten Seite des Validierungsstreifens aufgebracht (Beispiel: Rückmeldung zum Sommersemester 2016)

nach der ersten Validierung

Bei Beginn des Studiums ist nur die rechte Seite des Validierungsstreifens bedruckt (Beispiel: Studienbeginn zum Wintersemester 2015/16)

bei Beurlaubung

Während einer Beurlaubung kann das Semesterticket nicht genutzt werden. Es erscheint der Aufdruck "kein Semesterticket" (Beispiel: Beurlaubung im Wintersemester 2015/16)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl