Universität Erfurt

thoska - Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte

Handhabung der thoska

Ihre thoska wird zusammen in einer Schutzhülle ausgegeben, die insbesondere den empfindlichen TRW-Streifen schützen soll. Falls die Schutzhülle zerbricht, können Sie sich im Dezernat 1: Studium und Lehre eine neue holen. Es wird dringend empfohlen, die Karte in der Schutzhülle aufzubewahren, um sie vor Schäden zu schützen. Sie können den Ausweis mit Schutzhülle vorzeigen und auch kontaktlos nutzen. Die Nutzung der Terminals zum Aufwerten der elektronischen Geldbörse bzw. zum Bezahlen erfordert natürlich, dass die Karte aus der Schutzhülle genommen und in den dafür vorgesehenen Schlitz gesteckt wird.

Um Ihre thoska nicht zu beschädigen, sollten Sie folgendes unbedingt vermeiden:

1.   Verbiegen der Karte (Kontakt- und Antennenbruchgefahr)

2.   Chemische Einflüsse (z.B. Waschen/ Kontakt mit anderen Flüssigkeiten)

3.   Hohe Temperaturen (z.B. Lagerung in der Sonne)

4.   Starke Verschmutzung

5.   Abschabung (z.B. Verwendung als Eiskratzer)

Für die Ersatzausfertigung wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro erhoben.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl