Universität Erfurt

Hochschulkommunikation der Universität Erfurt

Einblicke in das Familienalbum des Hauses Perthes: Pressemitteilung Nr.: 159/2011 - 21.11.2011

Justus Perthes' Geographische Anstalt, Haupteingang, 1906
Justus Perthes' Geographische Anstalt, Haupteingang, 1906

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt am Mittwoch, 30. November, zur nächsten Veranstaltung in der Reihe „Perthes im Gespräch“ ein. Beginn ist um 18.15 Uhr im Konferenzzimmer der Forschungsbibliothek auf Schloss Friedenstein, der Eintritt ist frei.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen autobiografische Zeugnissen der Familie Perthes sowie von Mitarbeitern und Freunden des Verlages Justus Perthes, aus denen Sven Ballenthin, Nils Robert Güttler und Dr. Petra Weigel lesen werden. Den Rahmen der Lesung bildet ein umfangreicher Bericht, der anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Justus Perthes‘ Geographischer Anstalt im September 1885 in der „Gothaischen Zeitung“ erschien. Nach dem Gespräch lädt der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. zu einem kleinen Umtrunk ein.

Im Rahmen der Reihe „Perthes im Gespräch“ wird die 2003 vom Freistaat Thüringen mit den Mitteln der Kulturstiftung der Länder erworbene Sammlung Perthes regelmäßig ins Gespräch gebracht, es wird über den Fortgang ihrer Erschließung, über aktuelle Funde und laufende Projekte berichtet.

Weitere Informationen / Kontakt:

Dr. Petra Weigel

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl