Universität Erfurt

Hochschulkommunikation der Universität Erfurt

Professor Knud Haakonssen wird Mitglied der British Academy: Pressemitteilung Nr.: 152/2012 - 15.10.2012

Prof. Dr. Knud Haakonssen
Prof. Dr. Knud Haakonssen

Die British Academy, das Gremium zur Förderung der Exzellenz in den Geistes- und Sozialwissenschaften Großbritanniens, hat Knud Haakonssen, Professor für Intellectual History (University of Sussex/ SCAS, Uppsala) und Experte für die Geschichte der Moralphilosophie sowie des rechtlichen und politischen Denkens, zu ihrem Mitglied gewählt. Professor Haakonssen ist ab Oktober als Fellow am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt tätig.

Er erhielt diese Ehrung der British Academy als Zeichen der Wertschätzung seiner wissenschaftlichen Arbeit, durch die das Center for Intellectual History in Sussex zu einem international führenden Zentrum für Geistesgeschichte wurde. Gewürdigt wurden auch sein Engagement für junge Wissenschaftler, seine editorischen Arbeiten zur Aufklärung und seine Aktivitäten zur Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit. Die British Academy hatte 38 neue Mitglieder während der jährlichen Generalversammlung gewählt. Sie alle sind besonders ausgezeichnete Wissenschaftler, die für ihre herausragende Forschungsleistung geehrt werden.

Weitere Informationen / Kontakt:

Dr. Bettina Hollstein

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl